Google Bewertung
4.9

Basierend auf 175 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
175 Rezensionen
Profilbild von Stephan Falkus
in der letzten Woche
Habe hier meine Personal Trainer und Trainer A, B-Lizenz gemacht. Super freundliches Personal dort, alles perfekt gelaufen. Einfach nur zu empfehlen!
Stephan Falkus
Profilbild von Mustafa Ilhan
in der letzten Woche
Sehr gute Ausbildung. Lerninhalte sind verständlich und nachvollziehbar. Da es keinen Zeitdruck gibt, ist es Stressfrei und Zeitflexibel zu lernen. Die Übungsfragen könnten nach meiner Einschätzung etwas schwerer sein. Kann die Ausbildung jeden sehr empfehlen.
Mustafa Ilhan
Profilbild von Denise Schröder
vor einem Monat
Sehr nette „Aufnahme“ in den Online-Bereich. Von der ersten Minute an, hat man das Gefühl, jede noch so ungewöhnliche Frage stellen zu dürfen. Ich konnte alles in Ruhe durcharbeiten, um an meiner Prüfung teilzunehmen. Insgesamt kann ich mit der Anmeldung zum Online-Bereich ein ganzes Jahr lang immer wieder üben und festigen. Es wird sehr professionell erläutert. Ich hab wirklich Freunde daran. Was für ein Segen, dass ich mir diese Ausbildung zu Corona-Zeiten schenken konnte und zu Hause auch immer ein „Opfer“ zum Üben habe... 😉 Ich wünsche den MA der Akademie alles Gute und allen Lernenden viel Freude und persönliche Bereicherung!
Denise Schröder
Profilbild von Roman Stemmer
vor einem Monat
Es war sehr gut. Kompetente kursleiter, super Führung durch den Kurs, fragen wurde immer gut beantwortet. Sehr lohnenswert👌👍
Roman Stemmer
Profilbild von Susanna Rehb
vor 3 Monaten
Heute war für mich die zweite Ausbildung vor Ort und diese wieder super gelungen🙏Ein gut organisiertes und total nettes Team, mit versierten Dozenten, die für eine erfrischende Atmosphäre sorgen. Die Ebene stimmt einfach und ist für alle empfehlenswert, die gern für sich und dann ggf. auch für Hilfe suchende Seelen Gutes tun möchten. Danke, dass es euch gibt💪💃🍀
Susanna Rehb
 

Massage Ratgeber: Tipps rund um Massagen

Profi-Massage lernen mit der SWAV-Masseur Ausbildung

Bei der Sport- und Wellnessakademie Via Vita! (SWAV) erlernen Sie professionelle Massagetechniken in einer Masseur Ausbildung. Richtig durchgeführt sind Massagen gut für das psychische Wohlbefinden und helfen bei körperlichen Beschwerden. Ohne Ausbildung zum Masseur können diese jedoch zur Verschlechterung der Gesundheit führen. In sechs Tagen lernen Sie bei der SWAV die Grundlagen der Massage und schließen den entsprechenden Kurs mit Zertifikatsprüfung und dem Abschluss "Fachpraktiker/-in für Massage, Wellness und Prävention ab".

Masseur Ausbildung - professionelle Disziplin mit Heilfaktor

Wer kennt nicht solche stressigen Tage, an denen man für einen Moment die Zeit vergessen und einfach nur in Ruhe und Geborgenheit eintauchen möchte. Innerlich völlig losgelöst, frei von Problemen, Sorgen oder Verpflichtungen. Um das Pulsieren der eigenen Seele in unserer Tiefe wieder zu spüren und ein Gefühl der Leichtigkeit zu erleben, bedarf es keiner großen Anstrengungen. Das glücksbringende Potenzial liegt in den kleinen Dingen des Lebens. Dabei sind Massagen wundervolle Helfer, die es mit jeder Menge Feinfühligkeit schaffen, einen Zustand körperlicher Freude zu zaubern sowie Geist, Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen.

Diskretion im Wellness-Bereich sollte besonders wichtig sein

Freundlich und kommunikativ sollte der Masseur nach seiner Massage Ausbildung die Tätigkeit in einem Spa oder seine Selbstständigkeit beginnen. So wird schüchternen Menschen die Scheu vor einer Massage genommen und der Kunde fühlt sich gleich bestens aufgenommen, wobei danach auch immer die Massagekünste des Masseurs begeistern sollen. Doch die Kunst der Unterhaltung ist nicht so einfach wie man denkt, denn Diskretion ist oberstes Gebot, wenn ein Mensch sich in die Hände eines guten Masseurs begibt. Ob die Kunden körperliche Besonderheiten vorweisen oder ob es zu außergewöhnlichen Ereignissen bei der Massage gab, niemals darf dies alles zu einem Thema bei anderen Menschen werden, denn dies kann zum frühzeitigen Ende der beruflichen Tätigkeit in der Wellness führen.

Nach der Masseur Ausbildung die Existenzgründung

Die Gesundheitsbranche boomt, das riesige Potential in diesem Bereich schafft neue Arbeitsplätze. Doch nicht immer sind Arbeitszeiten und -Bedingungen optimal, vor allem, wenn Familie vorhanden ist. Mit einer Masseur Ausbildung bietet sich die Chance der Selbständigkeit und einer gewissen Flexibilität.

Massage lernen: die Bernstein-Massage als Weiterbildung

Wer sich für eine Weiterbildung im Bereich der Massage interessiert, für denjenigen bietet sich beim Massage lernen eine Bernstein-Massage auf ideale Weise an. Bei der Bernstein-Massage handelt es sich um eine absolute Wohlfühlmassage, die zur Tiefenentspannung führt.

wellnow: Nach der Massage Ausbildung starten

*** Kooperationsanzeige *** "wellnow" sucht DICH: Du willst freiberuflich und mobil als Massagepraktiker/in tätig sein und das bei fairer Vergütung? Dann bist du bei uns genau richtig! Die wellnow GmbH ist ein junges, stetig wachsendes Unternehmen und deutschlandweit in 20 Großstädten aktiv. Wir suchen stetig für den Ausbau unseres Netzwerks sympathische, freiberufliche und mobile Massagepraktiker/innen.

Massage Ausbildung - Wasser als stärkste Energie

Dem Element Wasser werden viele Eigenschaften zugesprochen. Im Feng Shui gilt es als die stärkste Energie und steht für Leben oder Wiedergeburt. Gleichbedeutend mit dem Fließen in unserem Leben, dem Erforschen der Tiefen, der Gedanken und der Kommunikation. Als unverzichtbarer Teil des großen Ganzen bringt es uns in innere Harmonie und in Fluss. Wasser kann lebensspendend sein und andererseits enorme Kräfte entwickeln, die es zu nutzen gilt. Vor allem schmerzgeplagte Menschen wissen die Wirkung einer Unterwassermassage sehr zu schätzen. In völliger Schwerelosigkeit entspannt sich die Muskulatur, Regeneration setzt ein und Heilungsprozesse werden beschleunigt.

Massieren lernen und Beschwerden in den Wechseljahren lindern

In der sogenannten Perimenopause, die auch als Hochphase der Wechseljahre angesehen werden kann, treten vielerlei körperliche und seelische Beschwerden auf, die durch Massagen zwar nicht vollständig beseitigt, aber gelindert werden können. In Anbetracht, dass die Beschwerden durchaus bis zu sechs Jahre anhalten können, lohnt es sich, regelmäßig Massagen in Anspruch zu nehmen oder gleich selbst das Massieren lernen, um die Wechseljahre besser zu durchstehen und um andre Menschen bei der Bewältigung ihrer Beschwerden zu unterstützen.

Massage Tipps - Wissen bei der SWAV Akademie auffrischen

Wer die Vorzüge der SWAV Akademie kennt, der wird hier immer wieder auf glückliche Teilnehmer von Seminaren treffen, die sich somit die erste oder auch zweite berufliche Karriere sichern können. Doch auch der Fachmann in der Wellness ist bei der SWAV-Akademie stets willkommen und so kann er in den unterschiedlichsten Seminaren mit wertvollen Massage Tipps sein Wissen stetig auffrischen.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

YouTube
Instagram
Facebook
LinkedIn
RSS
Copyright © 2021 SWAV.
Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.