Massage Ratgeber: Tipps rund um Massagen

Dienstzeitende - Nach der Bundeswehr: Massage Ausbildung

Nach der Bundeswehr sollten Sie sich schnell um eine Wiedereingliederung in das zivile Berufsleben bemühen. Was zunächst recht unkompliziert erscheint, kann allerdings gewisse Schwierigkeiten mit sich bringen, denn nicht immer gelingt es ehemaligen Berufssoldaten, sich problemlos in dem veränderten Alltag zurechtzufinden. Zeitgleich bietet Ihnen Ihre Laufbahn als Soldat aber auch einige Vorteile in puncto Sozialkompetenz und Belastbarkeit. Besonders für einen Wechsel in die Fitnessbranche hätten Sie daher die idealen Voraussetzungen. Um diese mit einer fundierten Qualifikation zu untermauern, liefert Ihnen die SWAV eine flexible Fitnesstrainer Ausbildung nach Dienstzeitende, die einen reibungslosen Umstieg garantiert.

Ihre nebenberufliche Massageausbildung

Eine Massage Ausbildung nebenberuflich ist eine moderne Alternative zur klassischen Schulung, die innerhalb der Berufsbranche für Chancengleichheit sorgt. Sie ermöglicht es folglich auch Personen, welche in Arbeit stehen, ihren Traum von der Karriere als Wellnessmasseur zu verwirklichen. Die SWAV hat dazu ein modernes Konzept ins Leben gerufen, dass Ihnen ein Seminar liefert, welches Sie bequem neben Ihrer Arbeit belegen können. In dem Zusammenhang hat eine berufsbegleitende Kurs-Variante ein großes Zukunfts-Potenzial.

Deshalb sind Massagen für Senioren oder im Alter besonders wichtig

Massagen für Senioren sind eine beliebte Möglichkeit, sich auch im Alter seine Vitalität zu bewahren. Schließlich können sie dazu beitragen, den Bewegungsapparat mobil zu halten, zu kräftigen und vor Instabilität zu schützen. Außerdem wirken sich die einfühlsamen Behandlungen positiv auf den Gemütszustand des Patienten aus und bieten dadurch eine ganzheitliche Form der Entspannung, die gezielt auf ältere Menschen abgestimmt wurde. Im Mittelpunkt stehen dabei die fortschreitenden Veränderungen, denen der Organismus im Alter unterliegt.

Die Wirksamkeit einer Massage

Eine Massage ist seit Jahrzehnten eine traditionelle Behandlungsmethode, die das innere und äußere Wohlbefinden auf natürliche Art unterstützen kann. Hierbei besitzt das Verfahren mittlerweile nicht nur ein vielfältiges Anwendungsgebiet und unterschiedliche Techniken, sondern auch eine nachhaltige Wirkung. Diese wurde bereits vor Generationen entdeckt und als Grundlage alternativer Heilpraktiken verwendet.

Massageöl Ratgeber - Unterschiede, Kombinationen und Anwendung

Die Basis einer guten Massage bildet das Massageöl. Ein gutes Massageöl unterstützt den gewünschten Effekt einer Massage und ist abgestimmt auf die Bedürfnisse der Haut. Daher ist es nicht nur wichtig als Masseur gute Massagetechniken zu beherrschen, sondern auch die richtigen Öle anzuwenden. Interessante Informationen: Stellen Sie selbst eigene Massageöle her und überraschen Sie damit Ihr Umfeld...

Massage Anleitung

Eine wohltuende Massage bietet Erholung auf höchstem Niveau und liefert den optimalen Ausgleich zu unserer schnelllebigen Gesellschaft mit einem hektischen Job und privaten Aktivitäten. Im Mittelpunkt steht jedoch nicht die Motivation, anderen zu einer angenehmen Behandlung zu verhelfen. Stattdessen ist die Qualität der Massagetechnik von großer Bedeutung. Wer sich für die Materie interessiert und diese Begeisterungsfähigkeit gerne mit Professionalität verbinden möchte, sollte darum eine Massage Anleitung in Anspruch nehmen. An der SWAV profitieren Sie dabei von einem Seminar mit Facettenreichtum, höchster Fachkompetenz und dem Einsatz von Equipment wie den WHI-Produkten, sodass Sie die Wirksamkeit der Massagen zwanglos erlernen.

Fango - Entspannung und Gesundheit durch Mineralschlamm

Schlammpackungen sind nicht nur gut für die Haut, sondern entfalten auch eine tief greifende gesundheitliche Wirkung. Auf keine Form der Schlammtherapie trifft dies so sehr zu wie auf die Fango-Behandlung, die auf die heilenden Kräfte von Mutter Erde baut.

Bei Fango handelt es sich um einen vulkanischen Mineralschlamm, dessen heilende Wirkung bereits den alten Römern vor über 2.000 Jahren bekannt war. Der Fango, der heute zu Behandlungszwecken ergänzend zur klassischen Medizin eingesetzt wird, kann durch seine durchblutungsfördernde Wirkung Schmerzen und Beschwerden aller Art lindern und erfreut sich deshalb großer Beliebtheit.

Learning bei Doing - Die Praxis der Rückenmassage

Rückenschmerzen und Verspannungen machen vielen Menschen zu schaffen und sind mittlerweile zum Volksleiden Nummer eins geworden. Umso interessanter ist es, das Massieren zu lernen und damit wertvolle Fertigkeiten für den privaten und professionellen Gebrauch zu entwickeln. Unsere Massage-Anleitung erleichtert Ihnen den Einstieg.

Bedingt durch eine überwiegend sitzende Lebensweise oder hohe körperliche Belastungen ist der Rücken die am stärksten beanspruchte Körperpartie des Menschen. Rückenschmerzen, die auf Fehlhaltungen, Verspannungen und Überlastungserscheinungen zurückgehen, sind daher ein sehr häufiges Problem in unserer Gesellschaft. In der Massage-Ausbildung steht bei den klassischen Massagetechniken vor allem der Rücken im Fokus. Aktuelle Zahlen machen deutlich, dass die Rückenmassage nach wie vor sehr gefragt ist, denn gemäß repräsentativen Befragungen leiden rund zwei Drittel aller Deutschen mindestens einmal pro Jahr an Rückenschmerzen. Diese Erkenntnis wird auch von Orthopäden und Chirurgen bestätigt. Wenn Sie das Massieren lernen möchten, haben Sie auf dem Markt dementsprechend gute Karten, zumal eine gute Massage in der Regel deutlich wirksamer ist als anderweitige Therapiemethoden.

Akupunktur-Massage - Blockaden lösen, Energiefluss anregen

Eine Masseur-Ausbildung bei der SWAV-Akademie ist die ideale Grundlage für eine weitere Spezialisierung. Eine interessante Fortbildungsoption ist das Erlernen der Akupunktur-Massage. Sie dient der Harmonisierung des Energiekreislaufs im Organismus und basiert auf Erkenntnissen der traditionellen chinesischen Medizin.

Fernöstliche Massagekonzepte haben hierzulande in den letzten Jahren immer mehr Zuspruch erfahren, sodass auch die Masseur-Ausbildung in diesem Segment immer gefragter wird. Eine solche Technik ist die Akupunktur-Massage, die die traditionelle chinesische Medizin mit westlichen Konzepten vereint. Die Masseur-Ausbildung in dieser ganz besonderen Technik birgt damit für jeden Massagetherapeuten den Vorteil der variablen Einsetzbarkeit zu medizinischen und wellnesstechnischen Zwecken. Die Akupunktur-Massage ist naturgemäß auch eine hervorragende Form der Weiterbildung für Akupunktur-Therapeuten, die ihr Dienstleistungsspektrum erweitern möchten. Auch Fachpraktikern, die sich der Akupunktur-Massage widmen wollen, schadet ein Einblick in die Grundzüge der uralten chinesischen Heilmethode nicht.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 SWAV. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok