Google Bewertung
4.9

Basierend auf 685 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
685 Rezensionen
Profilbild von Britta Krüll
vor einem Monat
Gute Ausbildung mit Basiswissen. Lehrgang ist für jedermann und gut zu lernen. Fotos und Übungen sollten etwas zeitgemäßer werden. Generell können einige Kapitel überholt werden. Im Allgemeinen aber ein grundsolider Lehrgang. MC-Fragen hinter den Kapiteln sind super zum Wiederholen.
Britta Krüll
Profilbild von Jeannine Manteuffel
vor 2 Monaten
Ich habe mein Fernstudium hier absolviert. Die Ausbildung hat mir sehr gut gefallen. Man lernt deutlich mehr als bei anderen Anbietern.☺️ Bei Fragen hat man immer einen Ansprechpartner. Meine Dozentin war eine ganz liebe Seele. Vielen Dank für die Zeit.
Jeannine Manteuffel
Profilbild von Melanie H.
vor 3 Monaten
Ich beziehe mich auf das online-Seminar vom 15./16.10., Ausbildung zum Fitnesscoach. Ich war positiv überrascht, habe noch nie vorher an einem online-Seminar teilgenommen. Die Dozenten waren super, haben das Seminar erstklassig gestaltet, den Inhalt spannend vermittelt. Ich bin nicht eine Minute vor dem PC müde geworden. Ich hatte schnell das Gefühl dabei zu sein. Die technische Vorbereitung und Organisation hat sehr gut funktioniert - auch für online-ungeübte Personen leicht zu bewältigen. Danke
Melanie H.
Profilbild von Nicoletta Strachun
vor 4 Monaten
Die Studienunterlagen waren in Ordnung, die Korrekturen extrem schnell und persönlich.Die Betreuung war zu jeder Zeit herausragend. Das Praxisseminar hätte besser nicht sein können. Es war perfekt vorbereitet und ließ trotzdem Zeit für Spontanes und Fragen. Die Atmosphäre war herzlich, warm und trotzdem professionell. Große Empfehlung von meiner Seite. Hier ist man wirklich gut aufgehoben. Danke auch nochmal dafür!
Nicoletta Strachun
Profilbild von Daniel Schuck
vor 6 Monaten
Meine Erwartungen an die Ausbildung sind mit voller Zufriedenheit erfüllt worden. Ich habe einen super freundlichen / mutievierten Coach gehabt, der mit viel Geduld und Ausdauer immer wieder erklärt hat. Die Räumlichkeiten sind super und das Ausbildungsmaterial ist sehr verständlich beschrieben. Ich würde den Kurs immer wieder weiterempfehlen und die Akademie. Dankeschön für die tolle Ausbildung!!! :-)
Daniel Schuck
 

Massage Ratgeber: Tipps rund um Massagen

Kräuter: Anwendung in der Massage Ausbildung

Kräuter sind regelrechter Allrounder: Sie werden in der Küche ebenso verwendet, wie in der Hausapotheke. Doch auch im Wellnessbereich sind sie gern gesehene "Helfer". So ist es nicht verwunderlich, dass Kräuter auch im Rahmen einer Massage Ausbildung eine wichtige Rolle spielen, und zwar in Form von Ölen, besonderen Massagen und vielem mehr.

Massage lernen - erst die richtige Musik macht die Entspannung perfekt

Will man Massage lernen, dann wird der Teilnehmer lehrreicher Massagekurse an der SWAV-Akademie bald erkennen, dass die perfekte Entspannung nur gelingen kann, wenn viele Faktoren sich zu einem Ganzen zusammenfügen. Natürlich ist hier stets die Kunst des Masseurs gefragt, doch auch das Ambiente kann dazu beitragen, dass eine Massage zum entspannten Höhepunkt eines stressigen Tages wird.

Reflexzonenmassage in der Massage Ausbildung

Die Reflexzonenmassage ist verbunden mit der fernöstlichen Massage. Der Begründer der westlichen Reflexzonenmassage ist William Fitzgerald. Diese Massage trägt zu einem höheren Wohlbefinden und Entspannung bei. Wesentliche Aspekte dieser Wellnessanwendung erlernen Sie in einer Massage Ausbildung.

Honigmassage - süße Bereicherung für Körper und Seele

Von goldgelber Farbe, mit einem betörend, aromatischen Duft nach Blumen, Wald und Wiesen, so lässt sich das aus dem Nektar der Blüten gewonnene Lebensmittel beschreiben. Neben dem leckeren Geschmack hat der Honig aber noch viel mehr zu bieten, so kann er auch als Heilmittel mit einer fiebersenkenden, entzündungshemmenden sowie antibakteriellen Wirkungsweise aufwarten. Wem diese Vielfalt noch nicht ausreicht, der kann sich voll und ganz der Leckerei ergeben und eine Honigmassage mit allen Sinnen genießen. Das reine Naturprodukt schmeichelt der Haut, füllt die Seele und unterstreicht die innere sowie äußere Schönheit mit süßem Charme.

Mit einer Massage Ausbildung beruflich neu orientieren

Wer in der heutigen Zeit auf öffentliche Gelder angewiesen ist und keine berufliche Perspektive sieht oder in einem unbefriedigendem Beschäftigungsverhältnis mit geringer Entlohnung steht, muss den Kopf keinesfalls in den Sand stecken. Denn mittlerweile gibt es zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, die neue Perspektiven eröffnen. Beispielsweise die Massage Ausbildung als Fachpraktiker/-in für Massage, Wellness und Prävention, wie sie von der Sport- und Wellness-Akademie angeboten wird.

Moorbäder als zusätzliches Angebot einer Massage-Praxis

Moorbäder begeistern durch ihre lang anhaltende Wärmeeinwirkung und ihre verschiedenen, positiven Wirkungsweisen. Interessante Informationen: Um klassische Wellness-Anwendungen, wie etwa Moorbäder und verschiedene Massage-Arten anbieten zu können, empfiehlt es sich, vorab eine Massage-Ausbildung abzuschließen. Neben dem reinen Massage lernen erhalten die Teilnehmer hier ein breit gefächertes Fachwissen.

Die Bürstenmassage: Die Erweiterung zur Massage Ausbildung

Die Bürstenmassage wirkt auf unterschiedliche positive Weise auf den menschlichen Körper. Interessante Informationen: So stärkt sie zum Beispiel das Immunsystem, verbessert die Hautstruktur und bringt den Kreislauf auf Trab. Sie eignet sich hervorragend als Zusatzqualifikation zu einer bereits vorhandenen, klassischen Massage Ausbildung.

Was macht die Ganzkörpermassage zur beliebtesten Anwendung?

Es ist eine wahre Wohltat, wenn sich Verspannungen lösen. Meistens geschieht dies nicht von allein, sondern es bedarf einer fachgerechten Behandlung. Die Ganzkörpermassage ist eine bewährte Methode, um der Muskulatur Entspannung zu verschaffen sowie Körper und Geist ein Abschalten vom stressigen Alltag zu ermöglichen.

Masseur Ausbildung: Die Honigmassage als Zusatzqualifikation

Möchte man im Alltag mit schöner Wellness den Stress vieler arbeitsreicher Tage vergessen, dann sind wohlriechende Düfte und pflegende Öle immer gute Helfer, dass sich der Kunde auf der Massageliege entspannen wird. Doch neben diesen wohlbekannten Hilfsmitteln kann der Absolvent einer Masseur Ausbildung auch noch andere Helfer aus der Natur nutzen. Was fleißige Bienen herstellen, das ist im Alltag als Mittel gegen Halsschmerzen beliebt und selbst für schöne Haare und Haut kann Honig zum kleinen Wundermittel werden. Selbst der Sternekoch will auf die Süßkraft von Honig in vielen leckeren Gerichten nicht verzichten und wer bei der Ernährung auf Haushaltszucker verzichten will, der sollte zu Honig als Ersatzsüßmittel greifen.

Was sich im Alltag als kleiner wirkungsvoller Helfer erweist, dass ist bei der Massage aber keine neue Entdeckung, sondern hat schon Tradition. So soll die Honigmassage aus Regionen wie Russland oder Tibet kommen und dort schon seit vielen Generationen wegen ihrer guten Wirkung bekannt sein. Mit dem Erfolg, dass durch die Massage der Alltagsstress effektiv bekämpft werden kann, ist aber der Vorteil dieser Massage noch nicht zu Ende, denn auch die Haut freut sich und wirkt besser gepflegt, wenn man eine Honigmassage genutzt hat.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.