Google Bewertung
4.9

Basierend auf 685 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
685 Rezensionen
Profilbild von Britta Krüll
vor einem Monat
Gute Ausbildung mit Basiswissen. Lehrgang ist für jedermann und gut zu lernen. Fotos und Übungen sollten etwas zeitgemäßer werden. Generell können einige Kapitel überholt werden. Im Allgemeinen aber ein grundsolider Lehrgang. MC-Fragen hinter den Kapiteln sind super zum Wiederholen.
Britta Krüll
Profilbild von Jeannine Manteuffel
vor 2 Monaten
Ich habe mein Fernstudium hier absolviert. Die Ausbildung hat mir sehr gut gefallen. Man lernt deutlich mehr als bei anderen Anbietern.☺️ Bei Fragen hat man immer einen Ansprechpartner. Meine Dozentin war eine ganz liebe Seele. Vielen Dank für die Zeit.
Jeannine Manteuffel
Profilbild von Melanie H.
vor 3 Monaten
Ich beziehe mich auf das online-Seminar vom 15./16.10., Ausbildung zum Fitnesscoach. Ich war positiv überrascht, habe noch nie vorher an einem online-Seminar teilgenommen. Die Dozenten waren super, haben das Seminar erstklassig gestaltet, den Inhalt spannend vermittelt. Ich bin nicht eine Minute vor dem PC müde geworden. Ich hatte schnell das Gefühl dabei zu sein. Die technische Vorbereitung und Organisation hat sehr gut funktioniert - auch für online-ungeübte Personen leicht zu bewältigen. Danke
Melanie H.
Profilbild von Nicoletta Strachun
vor 4 Monaten
Die Studienunterlagen waren in Ordnung, die Korrekturen extrem schnell und persönlich.Die Betreuung war zu jeder Zeit herausragend. Das Praxisseminar hätte besser nicht sein können. Es war perfekt vorbereitet und ließ trotzdem Zeit für Spontanes und Fragen. Die Atmosphäre war herzlich, warm und trotzdem professionell. Große Empfehlung von meiner Seite. Hier ist man wirklich gut aufgehoben. Danke auch nochmal dafür!
Nicoletta Strachun
Profilbild von Daniel Schuck
vor 6 Monaten
Meine Erwartungen an die Ausbildung sind mit voller Zufriedenheit erfüllt worden. Ich habe einen super freundlichen / mutievierten Coach gehabt, der mit viel Geduld und Ausdauer immer wieder erklärt hat. Die Räumlichkeiten sind super und das Ausbildungsmaterial ist sehr verständlich beschrieben. Ich würde den Kurs immer wieder weiterempfehlen und die Akademie. Dankeschön für die tolle Ausbildung!!! :-)
Daniel Schuck
 

Massage Ratgeber: Tipps rund um Massagen

Massage zum Schutz vor Hexenschuss und Schmerzen

Die Massage ist die älteste therapeutische Methode der Menschheit. Sie hat das Ziel, Körper, Seele und Geist des Menschen in Balance zu bringen und zu halten. Massage lernen kann jeder, hervorragend geeignet dafür ist ein Fernstudium. In einem Massage Kurs kann jeder die notwendigen Kenntnisse zu den verschiedenen Massageformen erlangen. Eine Vorbildung ist nicht erforderlich, der Spaß am Umgang mit Menschen ist Voraussetzung ebenso wie eine gewisse Disziplin. Je nach Behandlungsmethode können gezielt Schmerzen gelindert werden, sie eignet sich zudem zur Vorbeugung gegen Krankheiten.

Der Wellnessfachmann - zuverlässige häuslichen Pflege

An jedem Tag gibt es in Deutschland Millionen von Menschen, die sich mit viel Herz und Engagement um die Pflege von Angehörigen kümmern. Natürlich kann es hier von Vorteil sein, wenn man schon vorher in einem pflegenden Beruf tätig war, doch mit viel Liebe und der Erlangung von nützlichen Fähigkeiten können etwaige Mängel schnell ausgeglichen werden. Oft entstehen dabei beim Pflegenden körperliche Probleme wie Rückenschmerzen, sodass ein Wellnessfachmann mit besten Kenntnissen der Massage hier mit seinem mobilen Service genau die richtige Hilfe sein kann.

Ayurveda-Massage: pure Entspannung und Erholung

Die Wurzeln der Ayurveda-Massage liegen in der uralten, traditionellen indischen Heilkunst "Ayurveda". Dieser Begriff stammt ursprünglich aus dem Sanskrit, wobei "Ayur" für "langes Leben" und "Veda" für "ewiges Wissen" steht. Ayurveda-Massagen sind ein Teil des Ayurvedas und werden vor allem zur Prävention und Entspannung eingesetzt.

Massage Ausbildung an der SWAV-Akademie

Ein Massage Kurs ist eine hervorragende Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit durch die Massage- und Wellness Ausbildung den Abschluss des Fachpraktikers zu erlangen. Vorkenntnisse sind dabei keine erforderlich, Freude an der Arbeit und ein wenig Ausdauer für die spätere Berufspraxis sind gefragt. Die Dauer des Kurses beträgt nur wenige Tage, der Teilnehmer erhält ein entsprechendes Zertifikat. Mit dem erfolgreichen Abschluss einer Massage Ausbildung bieten sich dem Absolventen zahlreiche Möglichkeiten, das Erlernte in die Praxis umzusetzen. Selbständigkeit und eigene Massagepraxis, Angestellten-Verhältnis oder Nebentätigkeit halten vielfältige Möglichkeiten für die Verwirklichung der eigenen Vorstellungen bereit.

Vibration – Anwendung bei der Sportmassage

Wellness-Massagen liegen derzeit voll im Trend. Grund dafür ist, dass immer mehr Menschen die wohltuenden Massagen in Anspruch nehmen, um zu entspannen. Verspannungen abzubauen und um Problemen mit dem Rücken vorzubeugen. Deshalb ist jetzt die richtige Zeit, um sich als freiberuflicher mobiler Masseur auf eigene Füße zu stellen und um eine Existenz zu gründen.

Massage Ausbildung: Der Weg zur Selbständigkeit

Eine Ausbildung zum Masseur oder Massagepraktiker eröffnet vielerlei Möglichkeiten, die erlernten Fähigkeiten im beruflichen Alltag umzusetzen. Die zahlreichen Anwendungsgebiete der verschiedenen Massageformen können im Bereich der Gesundheit oder als Sportmassage für körperliches Wohlbefinden sorgen. Sie bringen Wellness und Entspannung pur. Wer sich mit dem Gedanken der Selbständigkeit trägt, kann eine eigene Firma gründen oder die Ausbildung Masseur nebenberuflich nutzen.

Sportmassage: Massage Ausbildung bei der SWAV-Akademie

Nichts geht über eine professionelle Massage. Sie hilft nicht nur Beschwerden zu lindern, sondern ist entspannend und vorbeugend zugleich. Wenn Sie nicht nur gerne Massagen empfangen, sondern eine Sportausbildung für Masseure anstreben, dann hilft Ihnen die SWAV-Akademie kompetent weiter. Hier können Sie neben der geprüften Fachpraktiker-Ausbildung für Massage, Wellness und Prävention (Vorbeugung) auch eine Spezialisierungs-Ausbildung in einem Fachgebiet der Massage anstreben. Massieren lernen von der "Pieke" auf sozusagen.

Mit mehr als 10 Jahren Akademiearbeit hat die SWAV-Akademie bereits viele Absolventen ohne bestimmte Vorkenntnisse im Massage Kurs zum Fachmasseur ausgebildet. Professionelle Massagen steigen in der Nachfrage enorm, denn viele Menschen leiden bereits unter Rückenproblemen oder möchten diesen vorbeugen. Somit steigt auch die Nachfrage nach Fachpersonal, welches Training, Bäder, Massagen, etc. durchführen kann. Mit dem nachhaltigen und innovativen Ausbildungskonzept können Sie bei der SWAV-Akademie den herkömmlichen Ausbildungs-Werdegang verkürzen. So können Sie ohne Rücksicht auf Krankenkassen oder Versicherungen gezielt auf den Kunden, nicht Patienten, eingehen. Starten Sie noch heute mit Ihrer neuen, beruflichen Zukunft mit einer Fachpraktiker-Zertifikatsausbildung, die zudem noch gefördert werden kann.

Der sichere Weg in die Selbstständigkeit als Wellness-Masseur

Gewerbliche Wellness-Masseure haben sehr gute Verdienstmöglichkeiten. Der Beruf ist abwechslungsreich, man kommt mit vielen Menschen in Kontakt, kann sich eine sichere Existenz aufbauen und zeitlich ungebunden arbeiten. Vor dem beruflichen Erfolg haben die Götter jedoch den Schweiß gesetzt. Erst muss die Grundlage in Form einer Ausbildung zum Masseur gelegt werden.

Auf einer Weltreise außergewöhnliche Behandlungen erleben

Eine Weltreise kann den Horizont erweitern und im Leben viele schöne Erinnerungen schaffen. Mal neue Gerichte probieren oder die schönsten Kirchen und Tempel dieser Welt besichtigen kann zum wunderbaren Erlebnis werden. Der Wellnessfan wird auf seinen Reisen aber Erstaunliches erleben, denn rund um die Welt gibt es sehr außergewöhnliche Behandlungsmethoden, die zum Entspannen einladen sollen. Was kann es Schöneres geben, als wenn der Urlaub zu einem erholsamen und unterhaltsamen Ferienerlebnis werden kann. Doch wer sich auf die Wellnessweltreise begibt, der sollte sich von überkommenen Vorstellungen von Wellness losmachen und sich auf ganz neue Wellnesserlebnisse freuen.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.