Google Bewertung
4.9

Basierend auf 323 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
323 Rezensionen
Profilbild von Melanie Kolf
in der letzten Woche
Das Seminar war super informativ. Alles wurde gut und verständlich erklärt. Die Dozenten waren sehr sympathisch und charmant.
Melanie Kolf
Profilbild von Andreas Kuppe
in der letzten Woche
Sehr schöner und angenehmer Lehrgang. Sehr zu empfehlen da man mit seinem eigenen Tempo arbeiten kann. Das Programm ist sehr gut und übersichtlich. Freu mich schon auf den nächsten Kurs.
Andreas Kuppe
Profilbild von Sabine
vor 2 Wochen
Gute kompakte Schulungsunterlagen unterstützt durch ausführliche und gut erklärte Videos. Sehr gute theoretische Grundlage die man wunderbar anhand der Video in der Praxis über kann und auch sollte. Jederzeit wieder!
Sabine
Profilbild von Anja Vogler
vor einem Monat
Sehr gute aufbereitete und umfangreiche Ausbildungsunterlagen. Besonders gut fand ich auch, dass regelmäßig neue Inhalte hinzugefügt wurden und ich auch nach der Ausbildung weiter auf die Dokumente zugreifen kann, um nachhaltig davon zu profitieren. Wichtig ist, dass die praktischen Einheiten bei der Online-Ausbildung nicht zu kurz kommen. Also ideal ist es, parallel in einem Fitnessstudio das theoretisch Erlernte praktisch auszuführen.
Anja Vogler
Profilbild von Melanie Tillyer
vor einem Monat
Gerade Online-Kurse sind oft eine Herausforderung. Aber dieser war absolut super und interessant gestaltet. Habe sehr viel gelernt.
Melanie Tillyer
 

Massage lernen - auch im höheren Alter noch möglich?

Oftmals wird auch heutzutage noch gedacht, dass das Massage lernen nur etwas für junge Leute ist. Doch das stimmt nicht, denn auch ältere Menschen können ohne Weiteres noch die Welt des Massagelernens für sich entdecken.

Massage lernen: in jedem Alter?

Es spricht überhaupt nichts dagegen, dass auch ältere Menschen die Massage lernen. Allerdings ist hier für viele interessierte Personen der Gedanke abschreckend, dass man vielleicht zwei bis drei Jahre lang erneut die "Schuldbank drücken" muss. Dabei wird vollkommen übergangen, dass das nicht zwangsläufig notwendig ist. Denn beispielsweise bei dem Massagekurs "Geprüfte/r Fachpraktiker/in für Massage, Wellness & Prävention", den die SWAV-Akademie anbietet, dauert die Ausbildung lediglich sechs Tage.

Dazu kommt, dass es hier überhaupt keine Rolle spielt, ob man zum Beispiel 30 oder 60 Jahre alt ist, da nach oben keine Altersbeschränkung gegeben ist. Somit sind selbstverständlich auch ältere Teilnehmer immer gerne gesehen.

Massage lernen: warum noch im Alter damit anfangen?

Nur weil man sich in einem fortgeschrittenen Lebensalter befindet, bedeutet das noch lange nicht, dass man dadurch automatisch zum "alten Eisen" zählt. Ganz im Gegenteil. Oftmals zeigen sich manche Interessen einfach etwas später oder man findet auch erst jetzt die Zeit dazu, sich einer Massage-Ausbildung zu widmen. Dazu kommt, dass es natürlich auch noch in einem höheren Alter möglich ist, sich beruflich zu verändern und etwas Neues auszuprobieren. Außerdem kann es sein, dass bisher einfach immer etwas dazwischen gekommen ist und man deshalb keine Massage-Ausbildung beginnen konnte. Gründe, für das Massage lernen im Alter, gibt es somit viele.

Ist das Lehrmaterial verständlich?

Wer bei der SWAV-Akademie die Massage lernen möchte, der kann getrost davon ausgehen, dass das Lehrmaterial sehr verständlich aufbereitet ist. So können die vielen verschiedenen Inhalte von Personen jeden Alters normalerweise ohne Probleme verstanden sowie umgesetzt werden. Zudem ist es natürlich immer auch möglich, bei etwaigen Unklarheiten nachzufragen. Die Fachkräfte der SWAV-Akademie stehen den Teilnehmern gerne mit Rat und Tat zur Seite. So bleiben hier garantiert keine Fragen unbeantwortet.

Massage lernen: Wie hoch sind die Kosten für eine solche Ausbildung?

Die Kosten für das Massage lernen bei der SWAV-Akademie fallen einheitlich naus aus. Es ist zudem auch möglich, zunächst eine Anzahlung zu tätigen und den Rest des Betrags in monatlichen Raten abzubezahlen. Es muss also keinesfalls befürchtet werden, dass die Kosten für das Massage lernen den Rahmen sprengen beziehungsweise dass das eigene Konto über die Maßen belastet wird. Weitere Informationen zu der Kursgebühr sowie Antworten auf oft gestellten Fragen zum Massage lernen findet man beispielsweise unter diesem internen Link hier.

Massage lernen: und danach?

Ältere Menschen können sich ebenso wie jüngere Leute dafür entscheiden, das Massage lernen nur für private Zwecke oder auch aus beruflichen Gründen durchzuführen. So ist es hiermit auch im höheren Alter noch möglich, seine bisherige Berufs-Laufbahn zu ändern. Ob haupt- oder auch nebenberuflich beziehungsweise als Zusatzverdienst zur Rente: Mithilfe der Massage-Ausbildung der SWAV-Akademie stehen hier viele Türen offen. Außerdem kann jeder Kurs-Teilnehmer selbstverständlich selbst entscheiden, ob er anschließend beispielsweise eine Massage-Praxis auf selbstständiger Ebene eröffnet oder ob vielleicht doch lieber ein mobiler Massage-Service angeboten wird.

Ebenso kann natürlich auch eine Anstellung als Wellness-Masseur, etwa in einem Hotel oder Spa, angenommen werden. Wer im Alter keine größeren Investitionen mehr tätigen möchte, für denjenigen kann beispielsweise ein mobiler Massage-Service eine gute Wahl sein. Oder es wird im eigenen Haus ein Massage-Raum eingerichtet. Es ist also nicht zwangsläufig notwendig, hierfür extra passende Räumlichkeiten zu mieten oder zu kaufen.

Zusammenfassung

Auch für ältere Menschen ist das Massage lernen eine hervorragende Möglichkeit, um noch einmal etwas anderes zu lernen, den eigenen Horizont zu erweitern und gegebenenfalls auch die berufliche Laufbahn zu ändern. Ob als Hobby oder beruflich: zum Massage lernen ist man bei der SWAV-Akademie nicht zu alt. Dank der gut aufbereiteten, verständlichen Lehrinhalte können hier Teilnehmer jeden Alters ohne Weiteres den Massage-Kurs besuchen.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.