Google Bewertung
4.9

Basierend auf 592 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
592 Rezensionen
Profilbild von Nicoletta Strachun
in der letzten Woche
Die Studienunterlagen waren in Ordnung, die Korrekturen extrem schnell und persönlich.Die Betreuung war zu jeder Zeit herausragend. Das Praxisseminar hätte besser nicht sein können. Es war perfekt vorbereitet und ließ trotzdem Zeit für Spontanes und Fragen. Die Atmosphäre war herzlich, warm und trotzdem professionell. Große Empfehlung von meiner Seite. Hier ist man wirklich gut aufgehoben. Danke auch nochmal dafür!
Nicoletta Strachun
Profilbild von Mariana Amann
vor 2 Monaten
Wirklich Klasse! Die Studienunterlagen sind sehr umfangreich und super erklärt. Bei Rückfragen steht immer jemand zur Verfügung. Auch die Präsenzteile waren sehr hilfreich. Mit total freundlichen, kompetenten Dozenten. Gerne wieder zu einer Fortbildung
Mariana Amann
Profilbild von Jana Mühlbauer
vor 4 Monaten
Kann ich nur empfehlen, ich wurde während dem Studium bestens betreut. Bei Fragen gab es immer einen Ansprechpartner und die Einsendeaufgaben wurden schnell und mit guten Kommentaren korrigiert. Alle waren sehr nett. Das Praxisseminar über 2 Tage mit Abschlussprüfung ist ein Highlight. Alles bestens organisiert, herzlich und lehrreich. Ein herzliches Dankeschön…
Jana Mühlbauer
Profilbild von Steffen Heinemann
vor 5 Monaten
Ich habe viel dazu gelernt und auch einzelne meiner Sichtweisen überdacht. Zum Lernen oder Nachschlagen empfiehlt es sich die einzelnen Lernabschnitte auszudrucken. Geschätzt sind das bestimmt über 500 Seiten. Das Lernen war Abends auf dem Sofa oder auch unterwegs gut möglich. Strukturierter Aufbau und gut verständlich. Erfahrungen kann man allerdings nur in der täglichen Praxisanwendung bekommen. Ich bin darüber froh die Ausbildung gemacht zu haben, war und ist eine Bereicherung.
Steffen Heinemann
Profilbild von K D
vor 5 Monaten
Bin begeistert und kann ich nur empfehlen. Ich wurde die ganze Studienzeit hervorragend betreut und beraten. Ich habe von meiner Lehrerin Frau Krüger sehr viel gelernt. Und die Seminarleiter Ben und Ralf sind Klasse Vorbilder für mich, nett und habe auch von den beiden sehr viel gelernt. Danke für alles...man war ich nervös :-)
K D
 

Existenzgründung & Marketing - Interessante Informationen zum Lesen!

Mit einer Massage-Ausbildung zum persönlichen Erfolg

Arbeitsstellen und Jobs gibt es viele, je nach beruflicher Qualifikation bieten sich für den Einzelnen unterschiedliche Zukunftsperspektiven. Wer eine Massage-Ausbildung erfolgreich absolviert hat, kann diese solide Grundlage positiv für seine Zukunft einsetzen. Ob nebenberuflich oder mit eigener Praxis, die Wahl des persönlich richtigen Tätigkeitsfeldes trägt maßgebend zum Erfolg bei.

Ein Profi-Massage Kurs - der erste Schritt in die Zukunft

Will man in der Wellness eine berufliche Zukunft finden oder soll die Wellness die Chance auf einen Berufswechsel schaffen, so kann eine Massage Ausbildung die beste Grundlage für einen erfolgreichen Neustart sein. Durch diese Berufswahl bietet sich an jedem Arbeitstag die Möglichkeit, dass man auch erkrankten Menschen mit der eigenen Berufswahl durch die Linderung ihrer gesundheitlichen Probleme hilft.

Doch es gibt auch noch eine andere Alternative, denn wer heute einen Massage Kurs belegt, der kann mit diesem Fähigkeiten ebenso die eigenen gesundheitlichen Probleme bekämpfen, sodass zum Beispiel bei Kopfschmerzen nicht gleich zu Schmerztabletten gegriffen werden muss, sondern auf eine Methode ohne Risiken und Nebenwirkungen zurückgegriffen wird, die bei der Linderung von Schmerzen hilft.

Karrierechance für Alleinerziehende - Die Massage Ausbildung

Besieht man die deutsche Bevölkerung, dann wird man feststellen, dass immer mehr Alleinerziehende die Doppelbelastung von Karriere und Kindern meistern müssen. Die klassische Möglichkeit von einem 8 Stunden Job im Büro ist hiermit vielen verwehrt. Doch die modernen Alleinerziehenden haben immer mehr neue Karrierechancen für sich entdeckt, denn steht das Elternsein auch stets im Vordergrund, so ist es doch notwendig, dass man der finanziellen Abhängigkeit vom Staat und dem anderen Elternteil entkommt. So zieht es immer mehr Frauen und Männer in die Selbstständigkeit und der Bereich Wellness kann hierfür die besten Perspektiven für eine Karriere bieten. Eine Massageschule wird jetzt zum ersten Schritt in eine bessere Zukunft und mit der kompakten Wissensvermittlung der SWAV Akademie kann dieser Schritt schnell und sicher gelingen. Für viele Alleinerziehende kann durch eine freie Einteilung der Arbeitszeiten gelingen, dass man auch als alleinstehender Elternteil wieder voll im Berufsleben integriert sein kann.

Vibration – Anwendung bei der Sportmassage

Wellness-Massagen liegen derzeit voll im Trend. Grund dafür ist, dass immer mehr Menschen die wohltuenden Massagen in Anspruch nehmen, um zu entspannen. Verspannungen abzubauen und um Problemen mit dem Rücken vorzubeugen. Deshalb ist jetzt die richtige Zeit, um sich als freiberuflicher mobiler Masseur auf eigene Füße zu stellen und um eine Existenz zu gründen.

Der sichere Weg in die Selbstständigkeit als Wellness-Masseur

Gewerbliche Wellness-Masseure haben sehr gute Verdienstmöglichkeiten. Der Beruf ist abwechslungsreich, man kommt mit vielen Menschen in Kontakt, kann sich eine sichere Existenz aufbauen und zeitlich ungebunden arbeiten. Vor dem beruflichen Erfolg haben die Götter jedoch den Schweiß gesetzt. Erst muss die Grundlage in Form einer Ausbildung zum Masseur gelegt werden.

Nach der Massage Ausbildung: selbstständig oder angestellt?

Wenn die Massage Ausbildung abgeschlossen ist, kann es losgehen: mit viel Motivation, harter Arbeit und einer Menge Freude gelingt der Neustart im Wellness Beruf. Doch wie genau soll dieser Neustart aussehen? An erster Stelle steht die Entscheidung, ob eine selbstständige oder eine angestellte Tätigkeit ausgeübt werden soll. Auch hier gibt es, wie fast immer im Leben, Vor-und Nachteile, die entweder für die eine oder für die andere Seite sprechen. Wesentliche Vorteile der selbstständigen Tätigkeit liegen auf der Hand:

Massage Ausbildung als Alternative zur Physiotherapie?

Wer sich für den Beruf des Physiotherapeuten interessiert und im Internet danach sucht, bekommt schon lange nicht mehr nur Adressen von klassischen Physiotherapieschulen in den Suchergebnissen und Werbeannoncen angezeigt. Mittlerweile werben alleine in Deutschland hunderte alternative Schulen um neue Teilnehmer, um diese in den Bereichen Massage, Wellness, Fitness und Prävention auszubilden.

Dieser Artikel beschäftigt sich daher umfassend mit der Frage, ob die traditionelle Physiotherapie Ausbildung nach wie vor unverzichtbar ist oder ob innovative Ausbildungskonzepte konkurrierender Anbieter mit einer modifizierten Massage Ausbildung die Modelle der Zukunft sein werden. Freuen Sie sich auf einen interessanten Artikel, der objektiv pro und contra evaluiert und zudem für den einen oder anderen Menschen auch eine berufliche Entscheidungshilfe sein kann...

Massieren lernen nur in der Masseur Ausbildung?

Neuer Beruf, neue Lebensfreude – das trifft auf viele zu, die einen beruflichen Neustart in der Wellnessbranche gewagt haben. Der Kontakt zu Menschen und die Dankbarkeit für eine wohltuende Massage oder eine entspannende Wellnessbehandlung sorgen für ein zufriedenes Arbeiten. Um erfolgreich und zufrieden in dieser Branche zu arbeiten, ist keine langwierige und teure Masseur Ausbildung nötig.

In einer modernen und flexiblen Massageausbildung lernen die Teilnehmer/innen das Massieren auf effektive Art und Weise. An der Sport- und Wellness-Akademie ViaVita! (SWAV) findet das Massieren Lernen in kleineren Gruppen statt und wird durch kompetente und gut ausgebildete Dozenten geleitet, die als staatlich anerkannte Therapeuten sehr viel Erfahrung in der Wellnessbranche haben.

Nach der Massage Ausbildung selbstständig in der Wellnessbranche

Motiviert und zufrieden geht die Arbeit viel leichter von der Hand. Sie ist dann keine Last, sondern bereitet sogar Freude. Eine selbstständige Arbeit in der Wellnessbranche wird oft als erfüllend empfunden. Der Kontakt zu Menschen, die entspannt, ausgeruht und dankbar die Massageliege verlassen, ist für den Massageprofi eine Bestätigung der eigenen Arbeit. Er allein ist verantwortlich für die Art und Weise, auf die er seine Tätigkeit ausübt. Niemand schreibt vor, wie das Massieren ablaufen soll oder wie lange gearbeitet wird. Er zählt einzig und allein, das der Klient zufrieden mit der Leistung des Wellnessexperten ist, ihm treu bleibt und regelmäßig zum Entspannen kommt. Die Arbeit in der eigenen Massagepraxis ist deshalb für viele Menschen ein lang gehegter Wunsch, den es sich zu verwirklichen lohnt:

Familienfreundlicher Start in der Wellnessbranche

Beruf und Familie widersprechen sich? – Keineswegs, sogar ein beruflicher Neustart in der Wellnessbranche lässt sich mit Familie vereinbaren. Niemand ist dazu verdammt, sich nach der Familienpause mit schlecht bezahlten Teilzeit-Jobs herumzuschlagen. Eine Massageausbildung, die nebenberuflich absolviert werden kann, ermöglicht vielen, Familie und Beruf zu unter einen Hut zu bringen. Die Wellness Massage Ausbildung an der Sport- und Wellness-Akademie ViaVita! (SWAV) ist sehr auf Flexibilität bedacht. Der Massagekurs, der übrigens auch eine sehr gute Alternative zur Masseurausbildung darstellt, dauert nur sechs Tage und findet im Blockunterricht statt. So können Berufstätige oder familiär Eingebundene eine neue Qualifikation erwerben und vielleicht einen Traum verwirklichen und dabei ihren sonstigen Verpflichtungen trotzdem nachkommen.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.