Ausbildung & Know-how - Interessante Informationen zum Lesen!

Massage Ausbildung - wenn die Schulter zum Problemfall wird

Eine unbedachte Bewegung oder einseitige Belastungen können der Auslöser für Schmerzen im Schulterbereich sein. Oftmals sind Verspannungen der Muskeln für das Leiden verantwortlich. Tritt der Schmerz allerdings dauerhaft oder auch in bewegungsfreien Zeiten auf, dann spricht man von einem Impingement-Syndrom.

Massieren lernen - die ideale Berufswahl für Menschen mit Handicap

Ist man seit der Geburt Blind, Stumm oder Taub, dann ist die Berufswahl oftmals sehr schwierig. Doch wer den Kontakt mit Menschen nicht scheut und wer sich auf seine Fingerspitzengefühl verlassen kann, der wird beim Massieren lernen die perfekte Berufswahl für sich finden. Fehlt einer der Sinne wie das Sehen, das Sprechen oder das Hören, so kann das Gefühl in den Händen besonders verstärkt sein, was eine ideale Grundlage für die Arbeit als Masseur sein kann.

Mit einer Massage Ausbildung beruflich neu orientieren

Wer in der heutigen Zeit auf öffentliche Gelder angewiesen ist und keine berufliche Perspektive sieht oder in einem unbefriedigendem Beschäftigungsverhältnis mit geringer Entlohnung steht, muss den Kopf keinesfalls in den Sand stecken. Denn mittlerweile gibt es zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, die neue Perspektiven eröffnen. Beispielsweise die Massage Ausbildung als Fachpraktiker/-in für Massage, Wellness und Prävention, wie sie von der Sport- und Wellness-Akademie angeboten wird.

Ausbildung Entspannungstrainer - Hilfe für eine gestresste Generation

Besieht man sich den Grund für viele Erkrankungen unserer Zeit, dann ist Stress oftmals der Auslöser für gesundheitliche Probleme. Selbst eine schwere Erkrankung wie Krebs kann mit Stress gefördert werden und durch den Stress im Alltag kommt es auch immer wieder zu Unfällen, weil der Mensch einfach keine Zeit für die ruhige und gewissenhafte Erledigung seiner täglichen Aufgaben hat. Interessante Informationen: Natürlich kann ein Urlaub immer wieder eine stressfreie Zeit bringen, doch wer keine Zeit für einen Urlaub hat, der kann sich heute an einen Spezialisten für die Entspannung wenden.

Massage lernen: die Entspannungsmassage

Eine Entspannungsmassage zeichnet sich durch ihre langsamen und rhythmischen Bewegungen aus. Sie ist nicht zu verwechseln mit einer reinen medizinischen Massage, da die Entspannungsmassage vor allem dem Wohlbefinden und der Entspannung dient. Selbst für Anfänger auf diesem Gebiet ist das Massage lernen möglich.

Heilende Massage lernen und erfolgreich anwenden

Wir laufen, tanzen, rennen oder schlendern wie selbstverständlich durchs Leben und schenken dabei dem wohl mit wichtigsten Körperteilen kaum Beachtung - unseren Füßen. Ihrer immensen Wichtigkeit werden wir uns erst bewusst, wenn sie unsere Nichtachtung mit diversen Schmerzsymptomen strafen, die uns plötzlich genauer hinschauen lassen. Stechende, bohrende Schmerzen, die uns vor allem die ersten Schritte am Morgen zur Qual werden lassen, sind ein markantes Zeichen des Fersensporns. "Ohne Füße läuft nichts", dieser Ausspruch kommt besonders beim Fersensporn zum Tragen, denn ohne Behandlung kann aus der anfangs entzündlichen Symptomatik eine chronische Erkrankung entstehen.

Massage-Ausbildung: Massage lernen und für Wohlfühlen sorgen

Massagen tun Körper und Seele gut, das ist nicht erst seit gestern bekannt. Bereits seit mehreren tausend Jahren werden sie angewandt, um Krankheiten vorzubeugen oder zu heilen, den Geist zu entspannen und für ein Wohlgefühl zu sorgen. Dabei spielen zum einen die Berührungen des Masseurs eine große Rolle, wichtig ist das richtig massieren. Hinzu kommt die Anwendung ätherischer Öle und anderer Extrakte, die unterschiedliche Einflüsse auf den menschlichen Körper haben können. Die Massage Ausbildung vermittelt nicht nur das Wissen und die Kenntnisse rund um die verschiedenen Massagearten, sondern auch das notwendige Hintergrundwissen.

Massage Ausbildung an der SWAV-Akademie

Ein Massage Kurs ist eine hervorragende Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit durch die Massage- und Wellness Ausbildung den Abschluss des Fachpraktikers zu erlangen. Vorkenntnisse sind dabei keine erforderlich, Freude an der Arbeit und ein wenig Ausdauer für die spätere Berufspraxis sind gefragt. Die Dauer des Kurses beträgt nur wenige Tage, der Teilnehmer erhält ein entsprechendes Zertifikat. Mit dem erfolgreichen Abschluss einer Massage Ausbildung bieten sich dem Absolventen zahlreiche Möglichkeiten, das Erlernte in die Praxis umzusetzen. Selbständigkeit und eigene Massagepraxis, Angestellten-Verhältnis oder Nebentätigkeit halten vielfältige Möglichkeiten für die Verwirklichung der eigenen Vorstellungen bereit.

Massage Ausbildung: Der Weg zur Selbständigkeit

Eine Ausbildung zum Masseur oder Massagepraktiker eröffnet vielerlei Möglichkeiten, die erlernten Fähigkeiten im beruflichen Alltag umzusetzen. Die zahlreichen Anwendungsgebiete der verschiedenen Massageformen können im Bereich der Gesundheit oder als Sportmassage für körperliches Wohlbefinden sorgen. Sie bringen Wellness und Entspannung pur. Wer sich mit dem Gedanken der Selbständigkeit trägt, kann eine eigene Firma gründen oder die Ausbildung Masseur nebenberuflich nutzen.

Sportmassage: Massage Ausbildung bei der SWAV-Akademie

Nichts geht über eine professionelle Massage. Sie hilft nicht nur Beschwerden zu lindern, sondern ist entspannend und vorbeugend zugleich. Wenn Sie nicht nur gerne Massagen empfangen, sondern eine Sportausbildung für Masseure anstreben, dann hilft Ihnen die SWAV-Akademie kompetent weiter. Hier können Sie neben der geprüften Fachpraktiker-Ausbildung für Massage, Wellness und Prävention (Vorbeugung) auch eine Spezialisierungs-Ausbildung in einem Fachgebiet der Massage anstreben. Massieren lernen von der "Pieke" auf sozusagen.

Mit mehr als 10 Jahren Akademiearbeit hat die SWAV-Akademie bereits viele Absolventen ohne bestimmte Vorkenntnisse im Massage Kurs zum Fachmasseur ausgebildet. Professionelle Massagen steigen in der Nachfrage enorm, denn viele Menschen leiden bereits unter Rückenproblemen oder möchten diesen vorbeugen. Somit steigt auch die Nachfrage nach Fachpersonal, welches Training, Bäder, Massagen, etc. durchführen kann. Mit dem nachhaltigen und innovativen Ausbildungskonzept können Sie bei der SWAV-Akademie den herkömmlichen Ausbildungs-Werdegang verkürzen. So können Sie ohne Rücksicht auf Krankenkassen oder Versicherungen gezielt auf den Kunden, nicht Patienten, eingehen. Starten Sie noch heute mit Ihrer neuen, beruflichen Zukunft mit einer Fachpraktiker-Zertifikatsausbildung, die zudem noch durch die ESF (Bildungsprämie) gefördert werden kann.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 SWAV. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.