Bessere Körperwahrnehmung durch die Californische Massage

Langsamkeit kann eine Wohltat sein. Gerade in stressigen Zeiten braucht der Körper Pausen, in denen er zur Ruhe kommen kann. Eine Wellness-Massage, bei der Langsamkeit eine große Rolle spielt, ist daher sehr gut geeignet, um Entspannung für Körper und Geist zu schaffen. Bei der Californischen Massage sind langsame Streichungen über den ganzen Körper ein wichtiger Bestandteil der Behandlung.

Der Ablauf richtet sich nach den Bedürfnissen des Klienten und wird individuell daran angepasst. Bei der auf der klassischen Ganzkörpermassage basierenden Methode werden außerdem passive Gelenkbewegungen eingesetzt und wenn nötig auch eine tief reichende Strukturarbeit, um Verspannungen zu lösen.

Besondere Form der Wellness-Massage

Die auch als Esalen Massage bekannte Behandlungsform zielt vor allem auf eine Verbesserung der Körperwahrnehmung sowie auf einen nachhaltig entspannenden Effekt ab. Doch auch Blockaden – physisch wie psychisch – sollen mit der Californischen Massage gelöst werden. Wie bei fast allen Massagetechniken wird ebenfalls die Durchblutung angeregt und stressbedingte Beschwerden wie Schlafstörungen oder Kopfschmerzen können gelindert werden.

Entspannung ist für den Menschen überaus wichtig: der Körper reguliert runter und "zentralisiert" - das bedeutet, alle automatischen Körpervorgänge im inneren werden harmonisiert, die Organe mit Blut und damit wichtigen Nährstoffen versorgt und auch das Gehirn erhält einen Impuls zur Regeneration, wodurch man ruhiger, relaxter und schläfriger wird. Ein Zustand, der dem Schlafen ähnelt.

Massageausbildung vermittelt vielfältige Techniken

Die Californische Massage ist eine spezielle Wellnessanwendung, die durch einen Massagekurs vermittelt wird. Selbst in einer umfassenden Massageausbildung wie sie an der Sport- und Wellness-Akademie ViaVita! (SWAV) in Berlin angeboten wird, ist diese Behandlung nicht Teil des Lehrplans. Das Massage Lernen gestaltet sich hier jedoch sehr vielfältig, denn in der Massageausbildung zum/zur zertifizierten Fachpraktiker/in für Massage, Wellness & Prävention werden verschiedene Wellness-Massagen und Wellnessanwendungen vermittelt. Die theoretischen und praktischen Inhalte lehren kompetente und erfahrene Lehrkräfte im flexiblen Blockunterricht, welcher auch Berufstätigen das Massage Lernen ermöglicht.

Nach dem Massage Lernen den Neustart wagen

Wurde die abschließende praktische Prüfung bestanden, verleiht die SWAV ein aussagekräfitges Zertifikat. Auf Wunsch sowie gegen eine geringe Gebühr können die Teilnehmer/innen ebenfalls das internationale PWA-Certificate erhalten. Nach der Massageausbildung können sich die Absolventen weiter spezialisieren, zum Beispiel mit einem Massagekurs zur Californischen Massage, oder direkt in ihren neuen Beruf einsteigen. Sie können sowohl in einem Wellnessinstitut arbeiten als auch ihre eigene Massagepraxis eröffnen.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 SWAV. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok