Massage Ausbildung als zweites berufliches Standbein?

Viele Selbständige aus den Bereichen Wellness, Ernährung, Sport, Kosmetik und Esoterik suchen nach weiteren seriösen Weiterbildungsmöglichkeiten, um ihre Umsätze dauerhaft zu erhöhen. Ein passendes, lukratives zweites Standbein kann dabei die Ausbildung in medizinischer und wellnessorientierter Massage sein, denn gesundheitsaffine Kunden lieben Massagen! Was liegt also näher, als einen Massagekurs zu belegen, der professionell, nachhaltig und zudem schnell zu absolvieren ist?

Massieren lernen in nur 6 Tagen: Die Hände bewegen sich wie von selbst

Die innovative Wellness-Massagebranche ist mittlerweile eine echte Alternative zur traditionellen Massageausbildung (Masseur und medizinischer Bademeister) geworden. Während früher häufig selbst ernannte Massageprofis in Volkshochschulkursen oder nebenbei zu Hause in stundenweisen Schnupperseminaren interessierten Personen einige Massagegriffe zeigten, gibt es heute schon hunderte Massageschulen, die sich auf vielfältige Massageformen spezialisiert haben: Klassische Massage, Rückenmassage, Hot-Stone-Massage, manuelle Lymphdrainage und viele mehr. Wichtig ist jedoch, einmal hinter die Kulissen zu schauen und zu versuchen, fachlich und persönlich die "Spreu vom Weizen" zu trennen - denn wenn man massieren lernen will, sollte man eine leistungsfähige Schule für die Massage Ausbildung wählen, die ihr Handwerk versteht.

Eine Massage Ausbildung nach Maß soll es sein

Als ein gutes Beispiel einer Massageschule, die sich fachlich und auch menschlich um jeden einzelnen Teilnehmer kümmert, kann die SWAV-Akademie in Berlin (Schöneberg) genannt werden. Hier steht der Teilnehmer im Mittelpunkt und wird so an die Hand genommen, dass er in wenigen Tagen alle für die Praxis relevanten Massagetechniken nach Abschluss der Weiterbildung beherrscht. Massage lernen muss also nicht schwer und langatmig sein: das SWAV-Konzept überzeugt durch kurze, gezielte und praxisreiche Kurse, die mit dem Zertifikat am Ende das Wissen in Theorie und Praxis nachweisen und daher in der Branche seit nunmehr über 12 Jahren gerne gesehen sind.

Man sollte auch nicht vernachlässigen, dass die SWAV-Akademie dutzende wichtige udn einflussreiche Kontakte in der Wellnessbranche hat, die man als Absolvent nach der Ausbildung mit nutzen kann: Dazu gehören zum Beispiel Anbieter von Massage-Ausstattungen (Massageliegen, Stühle, Lotionen, Öle usw.), Werbepartner (online und offline) sowie Partner in der Unternehmens- und Rechtsberatung.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 SWAV. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok