Warum eine Ausbildung zum Fachpraktiker gute Zukunftsaussichten schafft

Teaser Bevor Sie Ihren Kurs an der SWAV-Akademie buchen, bei dem Sie professionell in die Materie der Massage, Wellness und Prävention einsteigen, stellen Sie sich mit Sicherheit die Frage, welche beruflichen Aussichten Sie in Zukunft erwarten. Diese Frage lässt sich positiv beantworten, denn unsere gesellschaftliche Entwicklung führt dazu, dass nicht nur mehr Fitnesstrainer und Personal Trainer gesucht werden, sondern auch das Know-how gut ausgebildeter Fachpraktiker im Bereich Wellness sehr gefragt ist.

Aktuelle Zahlen aus der Wellness-Branche bestätigen, dass Europa mit insgesamt 203 Millionen Wellness-Reisen pro Jahr weltweit Spitze ist, gefolgt von Nordamerika und Asien. Damit entfallen bereits jetzt 40 Prozent aller Urlaube auf Wellness-Reisen, wobei die Umsätze nach Schätzungen von Global Spa & Wellness Summit allein in der Bundesrepublik jährlich um 4,7 Prozent wachsen sollen. Global gestaltet sich die geschätzte Wachstumsrate mit gut 9,1 Prozent noch beeindruckender.

Wellness-Urlaube liegen im Trend

Fristeten Wellness-Angebote und -Urlaube bis vor wenigen Jahren noch ein Nischendasein, sind Sie mittlerweile zu einem bedeutenden Faktor im Gastgewerbe geworden. Eine Befragung des ITB Fachforums Wellness zeigte, dass neun von zehn Deutschen einen Wellness-Urlaub in Betracht ziehen und beinahe 50 Prozent aller Wellness-Urlauber gleich mehrmals pro Jahr einen Entspannungstrip mit Bädern und Massagen antreten. In den vergangenen Jahren entstanden allein in Deutschland mehrere hundert Wellness-Hotels oder Hotelanlagen mit einem großen Wellness-Bereich.

Nachfrage nach Personal mit einer fundierten Ausbildung

Da es für die Anwendung von Ganzkörpermassagen, Hot-Stone-Massagen, Breuss-Therapien sowie speziellen asiatischen Massage- und Wellness-Techniken Spezialisten braucht, ist die Nachfrage seitens der Hoteliers heute so groß wie nie zuvor - Tendenz steigend. Das ist Ihre Chance, mit dem Know-how, das Sie im Rahmen Ihrer Ausbildung bei der SWAV-Akademie erworben haben, in der Branche Fuß zu fassen und dort mithilfe verschiedener Techniken die Fitness und Entspannung Ihrer Kunden zu fördern. Welchen Weg Sie nach dem Erwerb Ihrer Lizenz einschlagen, bleibt Ihren Interessen überlassen, denn auch im Wellness-Sektor eröffnen sich verschiedene Anwendungsspektren.

Neben der Fokussierung auf das klassische Entspannungsprogramm können Sie sich auch auf Anwendungen im Bereich Familien-Wellness konzentrieren oder Ihr Wissen in Sporthotels zur Anwendung bringen und dort mit Fitnesstrainern zusammenarbeiten. So verschieden sich die Inhalte und Tätigkeitsbereiche im Wellness-Tourismus auch gestalten, so gleich sind doch die Anforderungen der Kunden an Ihr Know-how. Bei der SWAV-Akademie lernen Sie von erfahrenen Dozenten in nur sechs Tagen, worauf es Ihren Kunden tatsächlich ankommt.

Warum die Branche boomt

Dass die Anzahl der Wellness-Urlaube und damit auch die Nachfrage nach Fachpraktikern mit Lizenz in den letzten zehn Jahren massiv gestiegen ist, hat verschiedene Gründe. Wie die folgende Tabelle, die sich aus einer Umfrage des ITB Fachforums Wellness ergibt, zeigt, liegen die Ursachen häufig in der Suche nach einem Ausgleich für den stressigen Alltag.

Gründe für einen Wellness-Urlaub gemäß einer Umfrage des ITB Fachforums Wellness

[list] [*]Eine Auszeit vom Alltagsstress nehmen. [*]Sich einmal etwas Besonderes gönnen. [*]Etwas für die eigene Gesundheit tun. [*]Mehr Zeit zusammen mit dem Partner verbringen. [*]Einem drohenden Burn-out vorbeugen. [*]Pflege der eigenen Schönheit [/list]

Chancen auf einem Wachstumsmarkt

Die nötige Entspannung zur Bewältigung der alltäglichen Aufgaben in Ausbildung, Familie und Beruf sind ein tiefgreifendes Bedürfnis, dem das nachhaltige Wachstum in der Wellness-Branche Rechnung trägt. Da sich das Maß an Stress, dem sich Menschen durch die Beschleunigung des Arbeitslebens ausgesetzt sehen, in den kommenden Jahren nicht verringern, sondern im Gegenteil noch erhöhen wird, sind Ihre Aussichten als Fachpraktiker für Massage, Wellness und Prävention rosig.

Dank Ihrer breit angelegten Ausbildung, die auch das Wissen um Existenzgründung und Marketing umfasst, haben Sie nicht nur Chancen, im Zuge einer Festanstellung Geld zu verdienen, sondern auch die Option, eine eigene Praxis zu eröffnen. Ihr Know-how befähigt Sie dabei auch dazu, Stress-Patienten dort zu behandeln, wo der Bedarf gemäß Ihrer Marktanalyse am größten ist.

Massagen für Stresspatienten und Stressprävention

Wie zweckdienlich Massagen zur Stressprävention und zur Behandlung der Folgen von Stress sind, ist hinlänglich bewiesen. Die durch Computerarbeit ohnehin stark beanspruchte Rücken- und Nackenmuskulatur kann sich durch berufsbedingten Stress schmerzhaft bemerkbar machen, was sowohl das Wohlbefinden als auch die Produktivität deutlich reduziert. Es liegt also nicht nur im Interesse der Betroffenen selbst, sondern auch im Interesse der Arbeitgeber, für das Wohlergehen ihrer Angestellten zu sorgen. Speziell für diesen Einsatzzweck lernen Sie während Ihrer Ausbildung Techniken der klassischen Rückenmassage, die Ihnen das Know-how vermitteln, um mit ergänzenden Elementen der Reiki- und Feldenkrais-Massage zum Wohle Ihrer Kunden tätig zu werden.

Fazit & Zusammenfassung

Ein abgeschlossener Kurs als Fachpraktiker für Massage, Wellness und Prävention eröffnet Ihnen zahlreiche Chancen, zumal der Wellness-Markt gleich aus mehreren Gründen in einem stetigen Wachstum begriffen ist. Fordern Sie noch heute unser kostenloses Infomaterial für den 6-Tage-Intensiv-Kurs der SWAV-Akademie an und nehmen Sie Ihre Zukunft selbst in die Hand.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 SWAV. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok