Google Bewertung
4.9

Basierend auf 1060 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
1060 Rezensionen
Profilbild von Sandra Kurzbach
in der letzten Woche
Ich bin sehr zufrieden mit dem Kurs und kann die Akademie nur empfehlen. Gut verständliche Lerninhalte und das System ist leicht zu bedienen. Das einzige, was ich bemängle und sehr schade finde, dass man keine Lerninhalte ausdrucken kann und auch nur 12 Monate hierauf zurückgreifen kann. Ich habe mir vorsichtshalber von jeder Seite einen Screenshot gemacht und mir themensortiert auf dem Rechner abgespeichert. Zu den Videos wäre eine schriftliche kurze Zusammenfassung des Ablaufes noch sehr praktisch. Diese habe ich mir nun selbst erstellt, bis alles in Fleisch und Blut übergegangen ist. Das Team macht einen sehr kompetenten und sympathischen Eindruck und ich werde ganz bestimmt nochmals hier eine Weiterbildung machen 😊👍 Gerne vergebe ich volle 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐ Hat sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank ☺️
Sandra Kurzbach
Profilbild von Nina Bobko
vor 3 Wochen
Dies ist meine erste Erfahrung mit der Teilnahme an einem Online-Seminar, neben dem theoretischen Teil auch Massagetechniken demonstriert wurden. Ich war mit zweitägigen Seminar absolut zufrieden. Seminarthemen waren gut verplant. Trotz der riesigen Menge an Informationen konnten diese dank der gut koordinieren und professionellen Arbeit des Teams problemlos wahrgenommen und aufgenommen werden. Ich erhielt Antworten auf alle meine Fragen. Sorgen vor der bevorstehenden Prüfung sind weggegangen. Darüber hinaus hatte ich die Möglichkeit, Kontakte zu Menschen im gleichen Tätigkeitsbereich zu knüpfen und gleichzeitig viel persönliche Zeit zu sparen, ohne diese mit Reisen zu verschwenden. Ich wünsche dem gesamten Team der DAFMP- Akademie Harmonie, Wohlstand und neue Ideen für die Weiterentwicklung und Inspiration von ihnen und ihre Teilnehmer. Herzlichen Dank! 🍀
Nina Bobko
Profilbild von Barbara Jagodzinski
vor einem Monat
Die Online Ausbildung war inhaltlich sehr gut aufgebaut. Zwischendurch hätte ich mir gewünscht, mit einem anderen Kapiteln weiterzumachen und nicht strikt Thema für Thema abzuarbeiten. Dank der Quiz nach jedem Thema hatte ich zumindest immer einen Überblick, wo ich noch einmal nachlesen muss. Ich werde meine nächsten Kurse auch hier buchen und vielleicht sogar das tolle Team persönlich kennenlernen. Danke an alle.
Barbara Jagodzinski
Profilbild von Birgit Eigel
vor einem Monat
Es war eine gute Entscheidung diese Akademie zu wählen. Hier konnte ich meine Fähigkeiten erweitern und vertiefen. Von einem wunderbaren Dozenten begleitet der mit viel Herz auf jeden Einzelnen einging. Individuell zugeschnitten. Spaß kam dabei auch nicht zu kurz. Ich kann diese Akademie nur empfehlen. Gerne wieder. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten.
Birgit Eigel
Profilbild von Anke Geiger
vor 2 Monaten
Liebes Dozenten Team! Herzlichen Dank für die tolle Ausbildung zum Heilpraktiker! Das lernen hat sehr viel Spaß gemacht! Auch die schwierigeren Themenkomplexe hervorragend erklärt! Super 👍 jetzt beginnt für mich die Zeit zum vertiefen und nächstes Jahr im Oktober die Prüfung anzustreben! Danke an die tolle Organisation & EDV ! Klasse 🍀 Den nächsten Kurs möchte ich auch wieder bei Euch absolvieren!
Anke Geiger
 

Verwöhnende Schokoladenmassage: Eine besondere Massage lernen

Genau das Richtige für Liebhaber der braunen Leckerei: Bei einer Schokoladenmassage lässt es sich herrlich entspannen. Eingehüllt in in warme Schokolade wird der ganze Körper Stück für Stück massiert und erfährt die angenehme Wirkung einer fachgerecht ausgeführten Massage. Die Schokolade ersetzt bei dieser Wellnessbehandlung das Massageöl und wartet gleichzeitig mit einem ganzen Reigen positiver Eigenschaften auf. Um in den vollen Genuss dieser Eigenschaften zu kommen, ist es jedoch wichtig, dass die Schokolade zum Massieren einen hohen Kakaoanteil und nur hochwertige weitere Zutaten enthält, wie zum Beispiel Kakaobutter oder Sheabutter. Eine handelsübliche Vollmilchschokolade kommt für die wohltuende Wellness-Massage nicht in Frage, denn sie zeichnet sich nicht durch so viele wohltuende Eigenschaften aus wie die Massageschokolade. Besonders positive Merkmale haben folgende Inhaltsstoffe:

Theobromin

Der belebende und vitalisierende Effekt von Schokolade kommt durch das im Kakao enthaltene Theobromin zustande. Seine Wirkung ist ähnlich wie die von Koffein. Die Haut wirkt frischer und lebendiger nach der Massage mit Schokolade.

Kakaobutter und pflegende Öle

Die Haut wird außerdem durch die enthaltene Kakaobutter intensiv gepflegt. Häufig werden in Massageschokolade Sheabutter, Jojoba- oder Mandelöl eingesetzt, die sich dadurch auszeichnen, dass sie die Haut zart und geschmeidig machen und sanft schützen.

Polyphenole

Auch die Wirkung der Polyphenole kann sich positiv auf den Hautzustand auswirken. Die sekundären Pflanzenstoffe enthalten Antioxidanzien, welche die freien Radikale im Körper bekämpfen und somit die Hautalterung verlangsamen.

Massagekurs vermittelt die schokoladige Wellnessanwendung

Die Wirkstoffe der Schokolade werden bei der beliebten Wellness-Massage über die Haut aufgenommen und können hier ihre ganze wohltuende Wirkung auf unser größtes Organ entfalten. Zusätzlich zu den hautpflegenden Eigenschaften hat Schokolade jedoch noch einen ganz anderen Effekt: Schokolade macht glücklich – auch als Teil einer wohltuenden Wellness-Massage. Durch Genuss von Schokolade mit einem hohen Kakaoanteil wird die Ausschüttung des Hormons Serotonin angeregt. Dies sorgt dafür, dass unsere Stimmung steigt und wir uns glücklich fühlen. Eine Schokoladenmassage ist also im doppelten Sinne wohltuend – für Körper und Geist ist diese Wellnessanwendung eine wahre Wonne. Daher wird sie von entspannungssuchenden Kunden gerne in Anspruch genommen. Viele von ihnen mögen dieses besondere Wellnesserlebnis, bei dem die Massage zum Genuss für alle Sinne wird. Umhüllt von der warmen Schokolade fühlt sich der Körper geschützt und geborgen an – die Grundlage für eine tiefe Entspannung, die durch die Behandlung der Fachkraft gezielt hervorgerufen wird.

Massage lernen mit hohem Qualitätsanspruch

Wo lernen Wellnessprofis eine solche Massage? In einem speziellen Massagekurs für Schokoladenmassage, wie er an der Sport- und Wellness-Akademie ViaVita! (SWAV) in Berlin angeboten wird, können Interessierte erfahren, wodurch sich die Schokoladenmassage auszeichnet. Das Massage Lernen geschieht unter der Anleitung kompetenter Dozenten, die selbst meist staatlich anerkannte Therapeuten sind und über einen großen Erfahrungsschatz im Bereich von hochwertigen Wellnessbehandlungen verfügen. Eine solche Wellnessausbildung stellt eine hervorragende Zusatzqualifikation zu einer Massageausbildung dar, die bei den Grundlagen des Massage Lernens beginnt.

Diese kann ebenfalls an der SWAV absolviert werden. In der Massageausbildung zum Fachpraktiker für Massage, Wellness & Prävention lernen die Teilnehmer/innen die klassischen Massagetechniken, auf denen viele andere Wellness-Massagen beruhen. Darüber hinaus stehen weitere Behandlungen auf dem Lehrplan, die von Massagekunden häufig nachgefragt werden. Dazu gehören zum Beispiel die Hot-Stone-Massage, die manuelle Lymphdrainage und Sportmassagetechniken. So erwerben die Teilnehmer/innen der Massageausbildung einen guten Grundstock an praktischen Fähigkeiten.

Wellnessausbildung vermittelt viele Kompetenzen

Wichtiges theoretisches Wellness-Wissen darf beim Massage Lernen natürlich nicht fehlen. Daher vermitteln die Dozenten Kenntnisse, die für einen Massageprofi unverzichtbar sind. Der Schwerpunkt liegt in dem Massagekurs nichtsdestotrotz auf dem praktischen Teil. Damit der Weg zu einer eigenen Massagepraxis ohne Schwierigkeiten gemeistert werden kann, dürfen auch betriebswirtschaftliche Inhalte nicht fehlen. Die Absolventen der SWAV Massageausbildung werden somit umfassend vorbereitet auf eine Zukunft in der Wellnessbranche – egal wie diese Aussehen mag. Sie können zum einen angestellt beispielsweise in Wellnessinstituten, Thermen oder Fitnessstudios arbeiten.

Zum anderen stehen auch für eine selbstständige Tätigkeit alle Türen offen: Ob eine eigene Massagepraxis oder ein mobiler Massageservice in Frage kommt, entscheiden ganz allein die Absolventen. Mit einer Massageausbildung zum Fachpraktiker für Massage, Wellness & Prävention an der SWAV stehen ihnen sehr viele Möglichkeiten zur Verfügung.

Massagekurs nebenberuflich absolvieren

Die Möglichkeit, eine hochwertige moderne Wellnessausbildung zu absolvieren, wird durch die SWAV nicht beschränkt: Interessierte können ohne Vorkenntnisse mit der Massageausbildung beginnen. Auch beim Alter werden keine Beschränkungen gemacht. Ob mit 18 oder 68 – das Massage lernen steht allen offen. Damit auch Berufstätige die Chance haben, in ihren Traumberuf zu wechseln, bietet die SWAV den Massagekurs als Blockunterricht an. Das Massage Lernen inklusive der praktischen Prüfung am letzten Tag dauert sechs Tage, an denen intensiv gelernt wird – theoretisch und praktisch.

Durch die Massageausbildung zum Wellnessprofi werden

Damit auch zukünftige Arbeitgeber und Kunden von der hohen Qualität der SWAV Massageausbildung überzeugt werden können, verleiht das renommierte Lehrinstitut ein aussagekräftiges Zertifikat in deutscher Sprache. Dieses schafft Vertrauen in die erlernten Fähigkeiten und versichert, dass die entsprechenden Kenntnisse vorliegen, um die Wellness-Massagen fachgerecht ausführen zu können. Da viele Fachpraktiker für Massage, Wellness & Prävention im Ausland arbeiten wollen oder häufig ausländische Massagekunden haben stellt die SWAV gegen eine geringe Gebühr zusätzlich zu dem deutschsprachigen Dokument das internationale PWA-Certificate in englischer Sprache aus.

Dies ist für den Wellnessprofi ebenso von Vorteil wie für die Massagekunden, denn so steht auch einer Tätigkeit im Ausland nichts im Wege. Darüber hinaus stellen weiterführende Qualifikationen wie zum Beispiel ein Massagekurs über die Schokoladenmassage ein wichtiges Qualitätsmerkmal dar, auf das viele Kunden großen Wert legen. Mit einer hochwertigen Massageausbildung und entsprechenden Weiterbildungen schaffen sich angehende Massageprofis eine hervorragende Ausgangssituation, um erfolgreich in der Wellnessbranche zu arbeiten.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen zeitlich unbefristeten 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim