Punkt-für-Punkt Schmerzen lindern mit der Triggerpunktmassage

Meistens sind viele Faktoren für unser Wohlbefinden verantwortlich. Manchmal ist es jedoch nur ein einziger Punkt, der darüber entscheidet, ob es uns gut geht oder nicht. In unserem Körper gibt es bestimmte Punkte, so genannte Triggerpunkte, die für Schmerzen in der Umgebung dieses Bereiches verantwortlich sind. An diesen Stellen befinden sich kleine Muskelverhärtungen, die auf Druck reagieren und von denen der Schmerz weiter ausstrahlt und auch entferntere Regionen erreichen kann. So sind bestimmte Triggerpunkte beispielsweise für Nacken- und Rückenschmerzen verantwortlich. Sie können durch eine Wellness-Fachkraft aufgespürt und durch eine gezielte Massage gelöst werden, was auch das Verschwinden der Schmerzen in der Umgebung zur Folge hat.

Verschiedene Techniken in der Wellness Massage Ausbildung lernen

Mit der Triggerpunkt-Massage können Nacken-, Kopf- und sonstige Spannungsschmerzen vielfach beseitigt werden. Diese Massageform kann teilweise schmerzhaft sein und sollte von speziell geschulten Fachkräften ausgeführt werden, die einen Triggerpunkt-Massagekurs absolviert haben. Darüber hinaus ist es hilfreich, wenn ebenfalls eine professionelle Massageausbildung vorliegt, in der klassische Massagetechnikern gelehrt wurden. In der Wellness Massage Ausbildung der Sport-& Wellness-Akademie ViaVita! (SWAV) werden verschiedene Wellness-Massagen vermittelt. Die Dozenten legen dabei großen Wert auf das praktische Massage Lernen und achten auf die exakte Ausführung der Massagegriffe. Neben den praktischen stehen auch theoretische Inhalte auf dem Lehrplan, die die Massageausbildung vervollständigen.

Nebenberufliche Massageausbildung an der SWAV

Die Teilnehmer/innen der SWAV Wellness Massage Ausbildung lernen in kleineren Gruppen im Blockunterricht, wodurch nebenberufliches Massage Lernen ermöglicht wird. Am Ende der Massageausbildung steht die praktische Prüfung an, eine schriftliche Prüfung gibt es nicht. Nach dem Bestehen verleiht die SWAV ihr begehrtes Zertifikat, was belegt, dass die Massageausbildung zum Fachpraktiker für Massage, Wellness & Prävention erfolgreich absolviert wurde. Nach dem Massagekurs können die Absolventen direkt in den neuen Beruf starten und zum Beispiel in einem Wellnessinstitut, in einer Therme oder aber in der eigenen Massagepraxis arbeiten.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 SWAV. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok