Google Bewertung
4.9

Basierend auf 537 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
537 Rezensionen
Profilbild von Sebastian Engelke
in der letzten Woche
Ich war hier nicht selber am Standort, aber hab die Ausbildung zum Fitnesscoach absolviert. Ich fand alles super und die Ausbildung wird einem auch nicht geschenkt. War durchaus anspruchsvoll. ✌️🤗
Sebastian Engelke
Profilbild von Martin Thissen
in der letzten Woche
Der Lehrgang zum Fitnesscoach lässt sich ideal neben dem Hauptberuf absolvieren, ohne dabei Abzüge beim übermitteltem Wissen zu haben. Das Seminar war definitiv lebhaft gestaltet und auf Fragen wurde ausführlich geantwortet. Insgesamt absolut ne runde Sache!
Martin Thissen
Profilbild von Jana Mühlbauer
vor einem Monat
Kann ich nur empfehlen, ich wurde während dem Studium bestens betreut. Bei Fragen gab es immer einen Ansprechpartner und die Einsendeaufgaben wurden schnell und mit guten Kommentaren korrigiert. Alle waren sehr nett. Das Praxisseminar über 2 Tage mit Abschlussprüfung ist ein Highlight. Alles bestens organisiert, herzlich und lehrreich. Ein herzliches Dankeschön…
Jana Mühlbauer
Profilbild von Sonja Schranz
vor einem Monat
Anfangs hatte ich Schwierigkeiten mit dem runterladen. Nach einer kurzen Email, die sehr schnell beantwortet wurde und mir Tipps gegeben wurden, klappte es sehr schnell, dass ich den Kurs beginnen konnte. Der Kurs war logisch und verständlich aufgebaut, ebenso die Videos. Ich würde jederzeit wieder einen Kurs bei SWAV Berlin absolvieren.
Sonja Schranz
Profilbild von Steffen Heinemann
vor 2 Monaten
Ich habe viel dazu gelernt und auch einzelne meiner Sichtweisen überdacht. Zum Lernen oder Nachschlagen empfiehlt es sich die einzelnen Lernabschnitte auszudrucken. Geschätzt sind das bestimmt über 500 Seiten. Das Lernen war Abends auf dem Sofa oder auch unterwegs gut möglich. Strukturierter Aufbau und gut verständlich. Erfahrungen kann man allerdings nur in der täglichen Praxisanwendung bekommen. Ich bin darüber froh die Ausbildung gemacht zu haben, war und ist eine Bereicherung.
Steffen Heinemann
 

Aktiv oder passiv – Hauptsache Entspannung

Entspannung hat viele Gesichter: Jeder hat andere Methoden, um sie zu erreichen – aktive oder passive. Ihnen allen ist jedoch die Wirkung gemein. Entspannung heißt, dass mit dem Nachlassen der Anspannung des Körpers ein tief reichendes Wohlbefinden hergestellt werden kann. Verspannte Muskulatur kann so gelöst werden, was häufig zur Folge hat, dass auch dadurch bedingte Nacken- oder Rückenschmerzen verschwinden können.

Ein weiterer wichtiger Punkt beim Relaxen ist, dass die Wahrnehmung des eigenen Körpers enorm verbessert wird. Darüber hinaus können das Herz-Kreislauf-System positiv beeinflusst werden und der stressbedingte Beschwerden zumindest gelindert werden. Darüber hinaus werden Personen, die regelmäßige Entspannungspausen einlegen resistenter gegenüber Stress. In stressigen Situation bleiben sie einfach gelassener.

Massagekurs bildet zur Wellness-Fachkraft aus

Da Entspannung zu gesteigertem Wohlbefinden und einer gestärkten Gesundheit führen kann, ist es wichtig, regelmäßig Pausen in den Alltag einzuplanen. In diesen können passive Entspannungmethoden betrieben werden wie zum Beispiel Sport, Lesen oder der Besuch kultureller Veranstaltungen. Sie führen aufgrund der Tatsache, dass sie die Zufriedenheit steigern zur Entspannung. Mit aktive Methoden wie der progressive Muskelentspannung, autogenem Training oder Massagen wird direkt an der Entspannung gearbeitet. Wer bei der Gestaltung der Entspannungspausen Hilfe benötigt, kann etwa einen zertifizierten Fachpraktiker für Massage, Wellness & Prävention aufsuchen.

Diese Wellness-Fachkraft berät in Fragen der individuell passenden Wellness-Anwendungen und setzt diese auch in die Tat um. An der Sport- und Wellness-Akademie (SWAV) lernen die Teilnehmer/innen der Massageausbildung zum/zur zertifizierten Fachpraktiker/in verschiedene Wellness-Anwendungen in Theorie und Praxis. Das Massieren Lernen findet im flexiblen Blockunterricht statt, wodurch der Massagekurs sehr gut nebenberuflich absolviert werden kann.

Massieren lernen an renommiertem Lehrinstitut

Die erfahrenen Dozenten vermitteln den Teilnehmer/innen ausführlich verschiedene Wellness-Massagen, zum Beispiel die Hot-Stone-Massage, die Klassische Massage und Sportmassagetechniken. Zur Massageausbildung der SWAV gehören die theoretischen Hintergründe im Bereich Wellness ebenso wie betriebswirtschaftliche Inhalte. Der Massagekurs endet mit einer praktischen Prüfung, an die sich die Verleihung der Zertifikate der SWAV anschließt.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.