Google Bewertung
4.9

Basierend auf 265 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
265 Rezensionen
Profilbild von Dorothee Yoga_leben
vor einem Monat
Die Praxisseminare vor Ort sind sehr gut thematisch aufgebaut. Die Referentin versteht es, die einzelnen Techniken in gut verständlicher Weise zu vermitteln. Wir hatten auch genug Zeit, um alles zu üben. Natürlich wäre immer noch etwas mehr wünschenswert, aber so war es gut zu bewältigen. Die Ausstattung ist modern, ordentlich und ausreichend. Mir hat es viel Spaß gemacht und ich habe nun eine solide Basis, um meine Arbeit als Fachpraktiker für Wellness und Massage zu beginnen. Vielen Dank.
Dorothee Yoga_leben
Profilbild von Sabrina Eichenlaub
vor einem Monat
Das Seminar war klasse! Die Dozenten haben auf alle Fragen geantwortet, es war gut erklärt und die 2 Tage waren Inhaltlich sehr gut aufgebaut. Es war toll, dass die Dozenten an der Probantin noch einmal alle Griffe erklärt haben und aus verschiedenen Perspektiven live übertragen haben. Man konnte zu Hause mitmachen und an seiner Technik arbeiten.
Sabrina Eichenlaub
Profilbild von Jan B.
vor einem Monat
Alle aufgeführten Themen wurden ausführlich und klar besprochen. Alle Themen waren sehr verständlich erklärt und auf Fragen würde immer eingegangen. Gerade für mich als Anfänger sehr hilfreich. Unterschiedliche Kameraeinstellungen haben nochmal die Erklärungen beim Zeigen einzelner Übungen verstärkt und eindeutiger gemacht. Einzig die Lautstärke vom Mikrofon war teilweise sehr leise. Im Großen und Ganzen war das Seminar sehr lehrreich und hat geholfen bereits gelernte Themen noch mehr zu vertiefen. Ein tolles Team mit einer sympathischen und positiven Ausstrahlung. Vielen Dank nochmal dafür.
Jan B.
Profilbild von Minten P.
vor 2 Monaten
Habe die Ausbildung gemacht, um ein Zertifikat zu bekommen. Bin mega zufrieden👍 Man kann sich die Zeit selber einteilen- perfekt wenn man Vollzeit arbeitet und nicht oft Zeit hat zu lernen. Es ist relativ viel zu lernen, aber das ist zu erwarten. Allzu leicht ist der Stoff auch nicht, jedoch gut machbar, wenn man sich alles genau durchliest. Ich möchte noch den Service loben. Ich hatte am Anfang Schwierigkeiten beim Einloggen und habe deshalb ständig telefonieren müssen. (War übrigens meine Schuld... Technik ist nicht gerade meine Stärke) Schlussendlich hat mir der Chef geholfen🤣 Alles in Allem super Ausbildung. Ich empfehle sie auf jeden Fall weiter👍
Minten P.
Profilbild von Magdalena Uslar
vor 2 Monaten
Frau Scheel zeigte sich als eine sehr nette und kompetente Referentin mit praxisnaher Wissensvermittlung. Ich konnte mich auch als Teilnehmerin gut einbringen. Fragen wurden immer ausführlich und mit viel Praxisbezug beantwortet. Schön dass ich die Möglichkeit hatte, teilnehmen zu können und dass das Seminar auch unter den aktuellen Bedingungen stattgefunden hat.
Magdalena Uslar
 

Schlüsselzonenmassage nutzt Verbindungen im Körper

Der Lösungschlüssel für ein Problem ist oft nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Auch im menschlichen Körper ist es oft hilfreich, ein zweites Mal hinzusehen, um die Ursache für eine Beschwerde zu entdecken. Es kann nämlich sein, dass diese an einer anderen Stelle zu finden ist als der Schmerz. Dies ist die Grundlage der Schlüsselzonenmassage. Hier wird davon ausgegangen, dass bestimmte Bereiche des Körpers durch so genannte Reflexbögen miteinander verbunden sind. Beschwerden äußern sich demnach häufig in den korrespondierenden Partien.

Erst eine Behandlung beider in Verbindung stehender Bereiche soll letztlich zur Linderung führen. Die Schlüsselzonenmassage baut auf dieser Theorie auf und behandelt korrespondierende Körperstellen des Bewegungsapparates. So wird sowohl eine lokale als auch eine reflektorische Wirkung erreicht. Die Massage zielt oft auf eine Lockerung der Muskulatur sowie auf eine Anregung des Lymphflusses ab. Außerdem kann der ganze Körper bei der Schlüsselzonenmassage zur Ruhe kommen und die behandelte Person hat die Möglichkeit, einfach abzuschalten.

Massieren lernen unter professioneller Anleitung

Bei der Schlüsselzonenmassage handelt es sich um eine spezielle Massage, die nicht in einer allgemeinen Massageausbildung vermittelt wird. Um die Methode zu erlernen, muss ein spezieller Massagekurs belegt werden. Auch die professionelle Massageausbildung zum Fachpraktiker für Massage, Wellness & Prävention an der Sport- und Wellness-Akademie ViaVita! (SWAV) vermittelt zwar verschiedene Wellness-Massagen, doch die Schlüsselzonenmassage ist nicht darunter. Die Dozenten lehren häufig in Anspruch genommene Massageformen wie beispielsweise die Hot-Stone-Massage, die Massage nach Breuss sowie Sportmassage-Techniken.

Massagekurs macht fit für beruflichen Neustart

Das Massieren Lernen an dem renommierten Lehrinstitut teilt sich in den praktischen und den theoretischen Bereich. Der Unterricht findet in Blockform statt und kann daher flexibel in die Lebenssituation der Teilnehmer/innen integriert werden. Innerhalb von nur sechs Tagen vermittelt die Massageausbildung der SWAV ein weit reichendes Wellness-Wissen sowie betriebswirtschaftliche Themen – auch zur Existenzgründung. Nach dem Massagekurs können die Fachpraktiker/innen direkt in die Wellnessbranche einsteigen und sogar eine eigene Massagepraxis eröffnen.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

YouTube
Instagram
Facebook
LinkedIn
RSS
Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.