Fitmacher nach körperlicher Beanspruchung: die Sportmassage

Wer regelmäßig intensiv Sport treibt, weiß, dass der Körper dabei oft stark beansprucht wird. Überbeanspruchte, schmerzende Muskeln sowie verkrampfte oder überdehnte Partien können mit einer Sportmassage schneller wird fit gemacht werden. Bei dieser speziellen Behandlung dient die Klassische Massage als Grundlage und wird durch einige Griffe erweitert, sodass sie auf die Bedürfnisse eines Sportlers abgestimmt ist.

Massieren Lernen umfasst mehr als Basistechniken

Eine Sport Massageausbildung ist daher eine ideale Ergänzung zu einer grundlegenden Wellness Massage Ausbildung, da sie auf diese aufbaut. Die Behandlungstechnik ist nicht nur für Leistungssportler wohltuend; auch Freizeitsportler sowie Menschen mit normaler körperlicher Betätigung können von ihr profitieren. Die Sportmassage bereitet zum einen auf den Sport vor, indem die Muskeln angeregt und erwärmt werden. Zum anderen hilft sie dem Körper bei der Regeneration und unterstützt ihn dabei, schneller wieder einsatzbereit zu sein, denn für einen Sportler ist es wichtig, stets konstante Leistungen zu erbringen - und das geht nur, wenn er gesund und fit ist.

Unter Sportmassage verstehen viele Menschen nur die reinen Massagetechniken, dabei sind es ganz vielseitige und abwechslungsreiche manuelle Griffe und Bewegungen, die vom Behandler gelernt und dann beherrscht werden müssen. So zum Beispiel auch diverse aktive und passive Dehntechniken, um die Muskeln des Sportlers vor einer Belastung (z.B. Wettkampf) zu aktivieren ("wippendes Stretching") oder auch nach einer Belastung zu entspannen, wenn der Sportler lange, intensive Dehneinheiten benötigt, um verklebte Muskel- und Faszienschichten wieder zu entzerren.

Sportmassagetechniken als ideale Ergänzung im Massagekurs

Das Massieren Lernen ist bei dieser Behandlungsform nicht sehr schwierig, wenn die Ganzkörpermassage bereits beherrscht wird. An der Sport- und Wellness-Akademie ViaVita! (SWAV) sind die Sportmassagetechniken Teil der Massageausbildung zum/zur Fachpraktiker/in für Massage, Wellness & Prävention. Bei dieser Wellness Massage Ausbildung werden die wichtigsten Wellnessmassage-Techniken von erfahrenen Dozenten in Theorie und Praxis gelehrt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem praktischen Teil, in dem die Griffe detailliert mit den Teilnehmer/innen geübt werden. Im theoretischen Part stehen neben den wichtigen Hintergrundinformationen auch betriebswirtschaftliche Inhalte auf dem Lehrplan. So wird den Absolventen ermöglicht, nach dem Massagekurs selbstständig zu arbeiten und eine eigene Massagepraxis zu eröffnen. Die Absolventen erhalten nach der praktischen Abschlussprüfung selbstverständlich ein aussagekräftiges Zertifikat der SWAV.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 SWAV. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok