Jetzt kostenloses Infomaterial anfordern 
Kostenlose Infos bestellen!

 
 

Breuss Massage Ausbildung

Die Breuss Massage Ausbildung macht Sie mit einer besonderen Form der Rückenmassage vertraut, die sich von gängigen Praktiken differenziert. In dem Zusammenhang beruht jene den auf energetischen Lehren und wird mit äußerster Sensibilität praktiziert. Damit Sie diese Behandlung im späteren Berufsfeld ordnungsgemäß ausüben, müssen Sie daher ihre gesamte Vielfalt kennenlernen. Die SWAV bietet Ihnen dazu über unsere Marke WIP-Akademie einen Einzelkurs, der Fachkompetenz und Authentizität verbindet, sodass Sie die Breuss Massage nicht nur erlernen, sondern zugleich deren Bedeutsamkeit erkennen.

Jetzt Breuss Massage Ausbildung buchen!

Prinzip der Breuss Massage – etabliertes Verfahren der Tiefenentspannung

Die Breuss Massage hat ihren Ursprung in den Erkenntnissen des österreichischen Heilpraktikers Rudolf Breuss, der zwischen 1899 und 1990 lebte. Sie bezeichnet dabei keine traditionelle Therapie, weswegen die Praktik eher als alternative Variante unter den Massage-Techniken gilt. Im Zentrum steht die energetische Arbeit, die sich gezielt auf die Wirbelsäule konzentriert und verschiedene Massagegriffe integriert. Letztere werden bei einer Breuss Methodik sehr behutsam angewandt und erzeugen daraufhin eine überdurchschnittliche Tiefenwirkung.

Ein wesentlicher Bestandteil ist ebenfalls das Johannis-Krautöl, das den positiven Effekt der Behandlung verstärkt und als Massage-Zusatz in Erscheinung tritt. Eine Breuss Massage erfreut sich inzwischen aufgrund ihrer vielschichtigen Anwendungsgebiete und der zurückhaltenden Praktik einer großen Beliebtheit innerhalb der Wellnessbranche. Schließlich gelingt es durch die Technik, Patienten aus den verschiedensten Zielgruppen, darunter sogar Kinder, Jugendliche und ältere Personen, zu einem ganzheitlichen Wohlgefühl zu verhelfen. Das wirkt sich sowohl auf die physische als auch auf die psychische Gesundheit aus und begünstigt die Inanspruchnahme der Massage aus mehreren Beweggründen.

Nicht selten fällt auch die Bezeichnung Breuss-Dorn-Verfahren, was auf das enge Zusammenspiel mit der Dorn-Methode hinweist. Diese wurde 1975 von einem Allgäuer Landwirt entwickelt und lässt sich vereinfacht als Kombination aus manueller Therapie, Chiropraktik und Meridianlehren betrachten. Die Motivation der Technik besteht darin, verschobene Wirbel, eventuelle Längenunterschiede der Beine oder andere Beschwerden von Muskulatur sowie Gelenken möglichst einfühlsam zu beheben. Wird die Breuss Massage zuvor oder im Anschluss angewandt, kann sich die Wirkung der Dorn-Praktik demzufolge verstärken. Im Allgemeinen erweist sich die Breuss Massage also als ambivalente Behandlung, die für fast jeden Patienten und seine individuellen Bedürfnisse geeignet ist. Daraus resultiert ein breit gefächertes Anwendungsgebiet.

Breuss Massage Ausbildung

Zielgruppe für die Breuss Massage – Einsatz für umfangreiche Symptome

Bedingt durch die schonende Technik gilt das Breuss Verfahren inzwischen als wirkungsvolle Praktik bei den unterschiedlichsten Symptomen. Darum spricht sie Patienten an, die:

  • ein seelisches Ungleichgewicht haben
  • unter Depressionen in geringem, mittlerem oder schwerem Ausmaß leiden
  • Verhaltensstörungen aufweisen
  • Angstzustände und Panikattacken durchleben
  • hyperaktiv sind
  • Berührungsängste verspüren
  • durch Schlaflosigkeit belastet werden
  • von Wirbelsäulen- oder Bandscheibenproblemen betroffen sind
  • muskuläre Blockaden, Verhärtungen und Verspannungen zeigen
  • unter Schmerzen leiden
  • einen Energiestau haben

Somit lässt sich das Behandlungsspektrum der Breuss Methode als vielseitig einstufen und bietet als Prävention, unterstützende Therapie bei anderen Anwendungen oder rehabilitative Inanspruchnahme einen zentralen Baustein der Vitalität. Häufig sind es zudem mehrere Beschwerden gleichzeitig, die mithilfe von dieser Massage gelindert werden. Das entspricht dem Grundgedanken vieler Therapieansätze, dass körperliche und seelische Disharmonien meistens eng miteinander verbunden sind.

Ein weiterer Vorteil, aus dem die Etablierung der Breuss Massage hervorging, ist die geringe Druckintensität. Dadurch können ebenfalls Patienten mit körperlichen Beeinträchtigungen und empfindliche Personen eine Behandlung als wohltuend wahrnehmen. Wie bei allen Techniken müssen Sie jedoch vor dem Beginn eine hochwertige Fortbildung belegt haben, denn ohne eine entsprechende Qualifizierung darf die Praktik unter keinen Umständen eingesetzt werden. Erst die Breuss Massage Ausbildung liefert Ihnen die nötige Kompetenz, mit der Sie ein solches Verfahren gewinnbringend Ihren zukünftigen Patienten unterbreiten.

Versierte Massage-Schulung – Symbol für Expertise und Verantwortungsbewusstsein

Ein fachkundiger Wellnessmasseur besitzt die Fähigkeit, auf jeden Patienten einzugehen und ihm mit der Behandlung anhand seines Gesundheitszustands mehr Wohlbefinden zu schenken. Speziell bei der Breuss Massage hat diese Philosophie oberste Priorität, weil sie auf einer sanften Technik basiert. Wenngleich es vorteilhaft ist, bei jeder Praktik mit Einfühlungsgabe zu agieren, hat die Bedeutung bei Breuss einen noch höheren Stellenwert. Dabei brauchen Sie neben dem Kommunikationstalent, der Toleranz, einer gewissen Selbstsicherheit und dem Verantwortungsbewusstsein in erster Linie Respekt.

Jeder ausgebildete Profi handelt bei dieser Massageform unter größter Vorsicht und im Hinblick auf die Empfindungen des Patienten. Erst die Weiterbildung zu einer Fachkraft für jene Methodik bringt das erforderliche Know-how und sorgt dafür, dass Sie erkennen, was bei der Behandlung wirklich zählt. Außerdem übermittelt Ihnen die Schulung praktische sowie theoretische Kenntnisse und demonstriert Ihnen, wie Sie die Massage korrekt ausüben. Für gewöhnlich erfahren Sie ebenfalls, welche Risiken bestehen und ab wann Sie einem Patienten von der Breuss Massage abraten müssen.

Ohne diese genannten Erkenntnisse wären Sie nicht in der Lage, die Absichten der traditionsreichen Wellnessbehandlung nach außen zu projizieren und den zukünftigen Patienten durch die Anwendung einen Mehrwert zu spenden. Hierbei sollte es für Sie keine Rolle spielen, ob Sie beabsichtigen, sich mit den erworbenen Qualifikationen selbstständig zu machen, eine offene Stelle als Mitarbeiter in einem Wellnesshotel anzunehmen oder das Wissen nutzen möchten, um Ihren Angehörigen eine tiefenentspannende Praktik zu bieten. Die solide Ausbildung ist demzufolge keine Option, sondern eine Regel, die sich jeder ambitionierte Fachpraktiker auferlegen sollte.

Breuss Massage

Des Weiteren können Sie ohne den Lehrgang keine professionelle Breuss Massage als Leistung in Ihr Portfolio aufnehmen, da Ihnen dann die Zertifizierung fehlt. Es wäre folglich gut, an einem passenden Seminar teilzunehmen und die Begeisterung für diese Grifftechniken mittels Fachwissen abzurunden. In Verbindung damit empfiehlt es sich, die Lehrgangs-Qualität zu berücksichtigen. Eintönige, veraltete Standards, wenig Eigeninitiative und Prüfungsdruck sind demnach ineffektiv auf dem Weg zum Experten für die Breuss Technik. Sie sollten besser eine flexible Kurs-Idee verfolgen und auf anschauliche Art in den Beruf eingeführt werden.

Unsere SWAV steht für eine solche Vereinigung und entwickelte ein Lernsystem voller Alleinstellungsmerkmale. Dieses spiegelt sich inzwischen aber nicht länger nur in unserer umfassenden Schulung zum Fachpraktiker für Wellness, Massage und Prävention wider. Auch unsere Marke, die WIP-Akademie handelt gemäß dem Konzept und erwartet Sie mit einer Breuss Massage Ausbildung voller Authentizität.

Breuss Massage Ausbildung – mit lebendigem Einzelkurs zum Fachpraktiker

Natürlich finden sich viele Möglichkeiten, eine fundierte Weiterbildung zu nutzen, doch insofern Sie sich einen spannenden Bildungsweg wünschen, sollten Sie den Einzelkurs der WIP-Akademie wählen. Genau wie die SWAV erwartet Sie auch die dazugehörige Marke mit einem modernen Seminar-Modell, dass Individualität beweist. Daher erhalten Sie:

  • kompakte Schulungen, die sich ohne großen Zeitaufwand belegen lassen
  • abwechslungsreiche Inhalte, die unterhaltsam vorgetragen werden
  • freundliche Dozenten, die Sie über den Lehrgang hinaus betreuen
  • den prägnanten Praxisabschnitt für die nötige Erfahrung
  • kleine Gruppen für personenbezogene Unterrichtsmethoden
  • neueste Tatsachen, allgemeines Grundwissen und lehrreiche Zusatzinfos
  • ein hohes Bildungsniveau
  • die Zertifizierung für den Berufseinstieg

Sie erlernen alles, was die Breuss Massage kennzeichnet in einer ungezwungenen Atmosphäre und innerhalb eines Lehrgangs mit Zukunftspotenzial. Flexibilität, Pioniergeist und Originalität gepaart mit Kompetenz: Darauf beruft sich schon die facettenreiche Fortbildung zum Fachpraktiker für Wellness, Massage und Prävention an der SWAV. Da versteht es sich von selbst, dass der Zusatzkurs Breuss Massage Ausbildung, den Sie hier über uns bei der WIP-Akademie buchen, dieselbe ideenreiche Strategie verfolgt. So gelingt es, Therapeuten zu schulen, die Persönlichkeit besitzen und ihre Patienten gleichermaßen als Mensch sowie als Fachkraft von sich überzeugen. Der perfekte Grundstein für die Anwendung entspannender Massagen, deren Ablauf bei Breuss Praktiken von vorneherein festgelegt ist.

Breuss Massage richtig anwenden – Weiterbildung als Richtungsweiser

Bei der Breuss Massage Ausbildung lernen Sie die komplexen Zusammenhänge kennen, die jene Praktik zum Erfolg bringen. Im Gegensatz zu anderen Behandlungen muss die Reihenfolge der verschiedenen Techniken nämlich eingehalten werden, damit es zu einem positiven Effekt kommt. Erst sollten Sie auf die angemessenen Rahmenbedingungen achten.

Das Ambiente muss ruhig sein und die Raumtemperatur eine wohlige Wärme verbreiten. Des Weiteren wäre es ratsam, ein Johannis-Krautöl zu verwenden, welches von bester Qualität ist, weil Sie dadurch die Tiefenwirkung optimieren. So beginnt die Massage, wenn der Patient bäuchlings liegt und Sie den Rücken großzügig mit dem Massageöl eingerieben haben. Legen Sie dann Seidenpapier auf jene Körperpartie, denn das speichert die Wärme während der folgenden Anwendung.

Breuss Massage anwenden

Die eigentliche Breuss Technik beinhaltet im Zuge dessen diverse Griffe, die für das ausgeprägte Gefühl der Entspannung verantwortlich sind. Zu ihnen gehören Streckungen, die im Lendenwirbelbereich starten und entlang der Wirbelsäule stattfinden. Weiterhin wendet der Fachpraktiker kreisende Bewegungen an, die sich zum Steißbein hin erstrecken. Das sanfte und gleichmäßige Ausstreichen der Nackenpartie verläuft wiederum parallel nach links sowie rechts und komplettiert gemeinsam mit dem sogenannten Zangengriff die Massage. Letzterer setzt in der Lendenwirbelregion an und behandelt schrittweise den ganzen Rücken entlang Wirbelsäule.

Als Grundlage der Erholsamkeit sieht die Breuss Therapie einen stetigen Wechsel zwischen den Techniken und kurzen Pausen vor, denn auf diese Weise kann der Organismus die Massage besser in sich aufnehmen. Langsame Übergänge von einem Behandlungsbereich zum nächsten, die gleichmäßige Atmung und die Einbindung von energetischer Arbeit vervollständigen das Prozedere. Daraufhin lassen sich die überschüssige Energie und negative Schwingungen schonend abtransportieren, sodass der Körper wieder im Einklang ist.

Am Ende der Anwendung wird der Patient noch für einige Minuten in seiner Ruhe-Phase gelassen, bevor der Fachpraktiker ihn mit einer kühlen Berührung aufweckt. Im Normalfall dauert die Massage circa 20-40 Minuten, was allerdings je nach Person variieren kann. Um die Wirksamkeit der Behandlung zu intensivieren, sollte sie erst nach dem Berufsalltag oder während der Freizeit genutzt werden, weil sich der Organismus anschließend eine Weile von der Massage erholen muss. An unserer WIP-Akademie wird Ihnen direkt vor Augen geführt, wie Sie die Anwendung dem Patienten nachempfinden können. Die Motivation der SWAV und aller dazugehörigen Marken ist es schlussendlich, Sie bestens auf Ihr künftiges Tätigkeitsfeld und dessen Besonderheiten vorzubereiten.

Der Einzelkurs Breuss Massage Ausbildung, den Sie hier über die WIP-Akademie zur Verfügung gestellt bekommen, ist demnach Ihr Schlüssel zu einfühlsamen Behandlungen mit nachhaltiger Entspannung.

Jetzt Breuss Massage Ausbildung buchen!

Facebook
Twitter
Google Plus
RSS
Copyright © 2018 swav-berlin.de. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim