Google Bewertung
4.9

Basierend auf 552 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
552 Rezensionen
Profilbild von Marthe Tacken
vor einer Woche
Es war eine sehr gute Ausbildung. Ben hat uns alles gut erklärt und gezeigt. Alles war gut verständlich. Ich kann diesen Kurs jeden empfehlen. Danke an Ben für Deine natürliche Art 👍🏻
Marthe Tacken
Profilbild von Mariana Amann
vor einem Monat
Wirklich Klasse! Die Studienunterlagen sind sehr umfangreich und super erklärt. Bei Rückfragen steht immer jemand zur Verfügung. Auch die Präsenzteile waren sehr hilfreich. Mit total freundlichen, kompetenten Dozenten. Gerne wieder zu einer Fortbildung
Mariana Amann
Profilbild von Sebastian Engelke
vor einem Monat
Ich war hier nicht selber am Standort, aber hab die Ausbildung zum Fitnesscoach absolviert. Ich fand alles super und die Ausbildung wird einem auch nicht geschenkt. War durchaus anspruchsvoll. ✌️🤗
Sebastian Engelke
Profilbild von Jana Mühlbauer
vor 2 Monaten
Kann ich nur empfehlen, ich wurde während dem Studium bestens betreut. Bei Fragen gab es immer einen Ansprechpartner und die Einsendeaufgaben wurden schnell und mit guten Kommentaren korrigiert. Alle waren sehr nett. Das Praxisseminar über 2 Tage mit Abschlussprüfung ist ein Highlight. Alles bestens organisiert, herzlich und lehrreich. Ein herzliches Dankeschön…
Jana Mühlbauer
Profilbild von Steffen Heinemann
vor 3 Monaten
Ich habe viel dazu gelernt und auch einzelne meiner Sichtweisen überdacht. Zum Lernen oder Nachschlagen empfiehlt es sich die einzelnen Lernabschnitte auszudrucken. Geschätzt sind das bestimmt über 500 Seiten. Das Lernen war Abends auf dem Sofa oder auch unterwegs gut möglich. Strukturierter Aufbau und gut verständlich. Erfahrungen kann man allerdings nur in der täglichen Praxisanwendung bekommen. Ich bin darüber froh die Ausbildung gemacht zu haben, war und ist eine Bereicherung.
Steffen Heinemann
 

Welches Schüssler Salz für was?

Schüssler Salze sind in aller Munde und werden innerhalb der Wellness- sowie Präventionsbranche zunehmend beliebter. Stellt sich jedoch die Frage, was genau verbirgt sich hinter dem Trend zu dem Naturheilkonzept und wofür werden die Salze überhaupt eingesetzt? Diese und weitere Fragen klären wir in unserem heutigen Beitrag.

Schüssler Salze: Das verbirgt sich hinter dem Naturverfahren

Schüssler Salze sind so beliebt wie noch nie, denn sie basieren auf einem simplen Naturheil-Verfahren, welches bereits vor über 140 Jahren entstand. So geht es um die optimale Mineralsalz-Versorgung unseres Organismus, die durch jene 12 Mineralsalze gewährleistet werden soll. Schüssler Salze beschreiben also unterschiedliche Arten der Mineralsalze, die innerhalb unseres Organismus verfügbar sind, allerdings nicht immer in der ausreichenden Dosierung. Durch die Einnahme der Schüssler Salze in Abhängigkeit von der jeweiligen Dysbalance soll es daher gelingen, die Aufnahme sowie Verwertung der lebenswichtigen Mineralstoffe innerhalb unserer Zellen zu unterstützen, was langfristig für verbesserte Selbstheilungskräfte, ein ganzheitliches Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele sowie mehr Leistungsfähigkeit verantwortlich sein soll.

Schüssler Salze können unseren Organismus dabei auf verschiedenen Ebenen positiv bestärken, denn sie eignen sich für mehrere Disharmonien, angefangen bei körperlichen Beschwerden wie Verdauungsproblemen bis hin zu Stimmungsschwankungen auf mentaler Ebene. Schüssler Salze sind hierbei sanft und gelten als nahezu frei von ernsthaften Nebenwirkungen, weswegen sie gerne mit den schulmedizinischen Präparaten kombiniert werden.

Außerdem gibt es unterschiedliche Darreichungsformen, was die unkomplizierte Einnahme gewährleistet. Schüssler Salze zählen damit zu den alternativmedizinischen Produkten, die der Homöopathie zugeordnet werden.

Welche Schüssler Salze gibt es?

Im Allgemeinen gibt es 12 Basissalze, die zu Zeiten von Schüssler entwickelt wurden. Nach seinem Tod konnten jene aber noch durch weitere Salze und andere Produkte ergänzt werden.

Welches Schüssler Salz für was? -- Schüssler Salze Arten

Die Basissalze sind dabei:

  • Calcium Fluoratum
  • Calcium Phosphoricum
  • Ferrum Phosphoricum
  • Kalium Chloratum
  • Kalium Phosphoricum
  • Kalium Sulfuricum
  • Magnesium Phosphoricum
  • Natrium Chloratum
  • Natrium Phosphoricum
  • Natrium Sulfuricum
  • Silicea
  • Calcium Sulfuricum

Jedes Salz hat dabei eine bestimmte Funktion und kann den Organismus auf seine Weise unterstützen. Das erste Salz Calcium Fluoratum gilt als Mineralsalz für das Bindegewebe sowie den Stützapparat und soll Körper sowie Seele stabilisieren. Das zweite Salz Calcium Phosphoricum ist das entscheidendste Salz für unsere Knochen, das dritte Salz Ferrum Phosphoricum hat eine große Aufgabe für die Abwehr, weil es Entzündungsprozesse in ihrem frühen Stadium bekämpfen soll und das vierte Salz Kalium Chloratum beschreibt ein wichtiges Mineralsalz für Schleimhäute. Außerdem hat es eine Funktion für Entzündungen, die bereits ein weiteres Stadium angenommen haben. Salz Nummer fünf Kalium Phosphoricum wird als das Hauptsalz für die Psyche und unser Nervensystem betitelt, Salz Nummer sechs Kalium Sulfuricum begünstigt die Leberentgiftung sowie eine positive Unterstützung bei Entzündungen eines dritten Stadiums und Salz Nummer sieben Magnesium Phosphoricum bietet sich an, um Schmerzen sowie Krämpfe innerhalb der Biochemie zu lindern. Das achte Salz Natrium Chloratum findet sich auch in sämtlichen Körperflüssigkeiten wieder und sorgt für die Regulation von Wasseraufnahme sowie Abgabe im Bereich der Zellen. Salz Nummer neun ist das wertvollste Salz für die Nieren, weil es den Nierenstoffwechsel aktiviert und den Säure-Basen-Haushalt unterstützt, während Salz Nummer zehn Natrium Sulfuricum als Ausleitungsmittel auf biochemischer Ebene gehandelt wird. Dadurch nimmt es eine wertvolle Funktion bei der Entgiftung ein, woraufhin Salz Nummer elf Silicea die Haare, Haut, Nägel und Bindegewebe unterstützt. Das Salz Nummer zwölf Calcium Sulfuricum ist hingegen gemeinsam mit Silicea ein entscheidendes Lymphmittel.

Welches Schüssler Salz für was?

Jedes Schüssler Salz zielt auf eine andere Gruppe an Symptomen ab. Darum möchten wir Dir nachfolgend eine kurze Übersicht geben, welches der Mineralsalze sich für dir jeweilige Dysbalance eignet.

Welches Schüssler Salz für was? -- Auswahl an Schüssler Salzen

Welches Schüssler Salz bei Erkältung

Bei Erkältung oder auch einer Bronchitis eignen sich die Schüssler Salze Nr. 5 und Nr. 3. Insbesondere bei bronchialen Infekten könnte auch eine Kombination aus unterschiedlichen Schüssler Salzen eingesetzt werden.

Die Anwendung der Schüssler Salze bei Erkältung orientiert sich an der Schwere des Infekts. Bei ersten Anzeichen sind Nr. 3 als allgemeines Präparat gegen Entzündungen, für die Immunabwehr und bei leichtem Fieber sinnvoll. Wenn sich die Erkältung bereits ausbreitet und das Fieber steigt, ist hingegen Nr.5 empfehlenswert, weil es wie eine Art Antibiotikum agiert. Für triefende Nasen und leichten Schnupfen bietet sich Nr. 8 an. Sollten sich die Erkältungsbeschwerden jedoch weiter verfestigen, ist Nr. 4 sinnvoll und bei einer Erkältung, die sich als hartnäckig erweist sowie langanhaltende Beschwerden mit sich bringt, wäre Nr. 6 angebracht. Es wird auch für chronische Infekte verwendet und bietet sich bei auftretendem Schleim innerhalb der Bronchien, des Nasen- und Rachenbereichs an.

Welches Schüssler Salz bei Husten?

In Abhängigkeit von der Art des Hustens empfehlen sich Nr. 8 und Nr.2 bei trockenem Reizhusten, nur Nr. 2 bei einem Husten mit leichtem Auswurf sowie Nr. 4 bei einem Hustenreiz mit zähem Auswurf. Sollte sich der Husten hingegen festgesetzt haben und einen gelblichen Schleim mit sich bringen, könnte auch Nr.6 angewandt werden, insofern Nr. 4 in der Wirkintensität nicht ausreicht. Für krampfartige Hustenanfälle bietet sich Nr. 7 der Schüssler Salze an.

Welches Schüssler Salz bei Schnupfen?

Für Schnupfen gilt das gleiche wie bei allen anderen Erkrankungssymptomen, nämlich die Abhängigkeit von der Art der Beschwerden. Handelt es sich um stockenden Schnupfen sind Nr. 12 und Nr. 4 sinnvoll, bei fließender Nase Nr. 8 und bei Schnupfen mit schleimigen Sekret Salz Nr. 10. Sobald das Sekret eine bräunliche Farbe annimmt oder gelblich wie Eiter erscheint ist Salz Nr. 6 empfehlenswert. Weiterhin könnten Nr. 11 und 12 sowie Nr. 9 bei eitrigem Schnupfen hilfreich sein. Insofern sich der Schnupfen sogar bis in den Stirnbereich ausbreitet, sodass sich diese heiß anfühlt, wäre die Vergabe von Schüssler Salz Nr. 3 hilfreich.

Welches Schüssler Salz bei Kopfschmerzen?

Bei Kopfschmerzen mit kribbelndem Gefühl oder Taubheitserscheinungen in Armen sowie Beinen könnte Schüssler Salz Nr. 6 sinnvoll sein. Falls sich der Schmerz allerdings aufgrund einer mentalen Belastung zeigt und Du Dich obendrein schwach fühlst, verwende Schüssler Salz Nr. 5, bei Druck oder pochenden Schmerzen sowie einem roten Kopf könnte Schüssler Salz Nr. 3 hilfreich sein und bei einem starken Druckkopfschmerz mit dem Gefühl, der Kopf würde anschwellen, nimmst Du Schüssler Salz Nr. 17, eines der neuen Salze. Nr. 8 der Schüssler Salze eignet sich für Kopfschmerzen aufgrund eines Flüssigkeitsmangels und wenn sich die Schmerzen innerhalb warmer Räumlichkeiten verschlechtern ist Nr. 6 empfehlenswert. Falls sich Deine Kopfschmerzen durch Witterungsumschwünge, bei Mondwechsel oder Zugluft zeigen, könntest Du Salz Nr. 11 anwenden und Langzeitkopfschmerzen, auch durch Allergien sind mit Salz Nr. 22 behandelbar. Wichtig wäre noch zu erwähnen, dass sich auch Spätfolgen einer Gehirnerschütterung durch Schüssler Salze verbessern lassen. Dann solltest Du zu Salz Nr. 10 greifen.

Welches Schüssler Salz bei Migräne?

Natürlich ist Migräne immer ein Behandlungsfall für den Mediziner. Es bietet sich allerdings an, die zuckenden, pulsierenden Kopfschmerzen, welche krampfartig auftreten, mit Nr. 19 oder auch Nr. 3 bei starkem Druckgefühl positiv zu unterstützen. Sollte die Migräne auch noch mit Schwindel, Übelkeit oder Erbrechen einhergehen, wäre es ratsam, Nr. 4 oder Nr. 8 anzuwenden. Bei Sehstörungen bieten sich Nr. 7 Nr. 8 und Nr.11 in Kombination an. Eine andere, speziell für Migräne-Patientin geeignete Kombi, ist hingegen Salz Nr. 5, Nr.7, Nr.8. und Nr.11, wenn die Beschwerden hartnäckig sind.

Welches Schüssler Salz bei Verstopfung?

Wer unter Verstopfung leidet, könnte mit Schüßler Salz Nr. 7 für eine langfristige Verbesserung der Problematik sorgen und die Verstopfung wieder aufheben. Wenn die Problematik mit Blähungen einhergeht ist Schüßler Salz Nr. 17 sinnvoll, bei einer Verstopfung hervorgerufen durch Stress oder anstehende Aufregungen wie Reisen könnte Salz Nr. 5 hilfreich sein, weil es sich zugleich beruhigend auf die Nerven auswirkt, während Salz Nr. 14 einen direkten Bezug zu den Schleimhäuten besitzt, was sich positiv auswirken kann. Selbstverständlich wäre es ratsam, bei jeglichen Verstopfungssymptomen, die sich nicht schnell wieder beheben lassen, einen Mediziner aufzusuchen.

Welches Schüßler Salz bei Arthrose?

Bei einer Arthrose orientiert sich die Einnahme der Schüßler Salze an den vorhandenen Symptomen und dem Stadium der Erkrankung. Geeignet sind dabei Salz Nr. 1 für die Verspannungen in den Muskeln und Gelenken, welche schwergängig sind, Salz Nr. 2 für Muskelverspannungen in der Nähe der Gelenke und Salz Nr. 3 bei Schmerzen oder/Entzündungen von Gelenken. Auch Salz Nr. 6 bei einem Knirschen während der Bewegungen oder Salz Nr. 7, wenn sich die Schmerzen bereits im Ruhezustand zeigen, Nr. 8 als Alternative oder Ergänzung zu Nr. 6 sowie Nr. 9 bei Problemen der Gelenke, die im direkten Zusammenhang mit einer Übersäuerung des Körpers stehen, bieten sich für die Anwendung in Bezug auf Arthrose an. Bei der Verwendung von Schüssler Salz Nr. 7 eignet sich besonders die Darreichungsform als Heiße 7.

Wir weisen jedoch abermals daraufhin, dass Schüssler Salze eine rein naturmedizinische Methodik sind und keinerlei wissenschaftlich erwiesener Wirksamkeit folgen. Demnach lassen sich keine klaren Aussagen bezüglich der Effekte bei ernsthaften Erkrankungen des Bewegungsapparats wie Arthrose machen. Schüssler Salze sind in jenem Fall eher eine Ergänzung zu einer therapeutischen Behandlung und kein Ersatz für den Besuch beim Arzt sowie dessen Therapieansatz.

Welches Schüssler Salz bei chronischen Entzündungen, Muskel- und Gelenkschmerzen?

Wenn chronische Entzündungsprozesse vorliegen, bietet sich Salz Nr.6 an, weil es einen engen Bezug zu der Leber hat und zugleich als Salz der sogenannten dritten Entzündungsphase gilt. Muskel- und Gelenkschmerzen hingegen profitieren sehr von der Anwendung des Schüssler Salzes Nr. 7 in Form der Heißen 7, die bei jeglicher Art von Muskelschmerzen oder Verkrampfungen angewandt werden kann. Das enthaltene Magnesium Phosphoricum wird innerhalb der Muskeln, dem Gehirn, der Nerven sowie in den roten Blutkörperchen und der Leber unseres Organismus benötigt, weshalb es sich besonders gut dafür eignet, Muskelverkrampfungen zu lindern und obendrein die Reizleitung von den Nerven hin zu den Muskeln zu verbessern.

Insofern allerdings eine Art Muskelschwäche mit verminderter Leistungsfähigkeit oder Antriebslosigkeit vorliegt, empfiehlt sich auch Schüssler Salz Nr. 5 zur Unterstützung. Der Muskelaufbau dagegen lässt sich mittels Salz Nr. 2 oder 3 positiv begleiten, weil jene Salze die Versorgung des Körpers mit Sauerstoff fördern.

Welches Schüßler Salz für schmerzende oder verklebte Faszien?

Schüßler Salz Nr. 11 (Silicea) eignet sich sehr gut bei verhärteten oder verklebten Faszien. Immerhin gilt es als Salz für das Bindegewebe und dient dazu, Schwächen von jenem Stützapparat auszugleichen, indem es einerseits die Bildung von Kollagen aktiviert und andererseits insgesamt für die Aufrechterhaltung eines stabilen Bindegewebes mit ausreichend Elastizität genutzt wird.

Welches Schüssler Salz für was? -- Schüssler Salz Nr. 11 Silicea

Welches Schüßler Salz bei Haarausfall?

Schüßler Salze eigenen sich in Bezug auf den Haarverlust als innere oder äußere Anwendung. Dafür sind unterschiedliche Salze vorteilhaft. Sie orientieren sich hauptsächlich an der Art des Haarverlusts, sodass bei einer diffusen Variante Salz Nr. 11 zum Einsatz kommt, während bei Alopecia Areata (kreisrundem Haarausfall) Salz Nr. 5 das Mittel der Wahl wäre. Silicea oder auch Natrium Phosphoricum sollen die Haarwurzel kräftigen ebenso wie Kalium Phosphoricum oder Natrium Chloratum. Allerdings gilt auch hier wie bei allen anderen Anwendungen, dass die Wirksamkeit nicht eindeutig belegt oder gewährleistet werden könnte.

Welches Schüßler Salz zum Abnehmen?

Schüßler Salze können auch bei dem Kampf gegen die überschüssigen Pfunde unterstützend sein. Empfehlenswert sind Kombinationen aus den Salzen 4, 9 sowie 10 oder 4, 6, 8, 9 und 10. Insofern das Übergewicht stark ausgeprägt ist und als sogenannte Adipositas per Magna gilt, bietet sich die Kombination der Salze 5, 9 und 10 an. Die erwähnten Salze sollen die Verdauungsorgane aktivieren, die Ausscheidung über Nieren und Darm verbessern und somit dazu beitragen, dass sich der Stoffwechsel als Ergänzung zu anderen Diätmaßnahmen auf die geplante Gewichtsverringerung einstellt.

Sicherlich gibt es noch zahlreiche andere Einsatzgebiete für Schüßler Salze. Wenn Du noch überlegst, ob sich die Mineralsalze ebenfalls für Deine gesundheitliche Veranlagung eignen oder um eventuell vorhandene Beschwerden von Dir erfolgreich zu lindern, empfiehlt sich eine intensive Auseinandersetzung mit den einzelnen Salzen sowie deren Effekten. Hier könnte Dir zugleich eine Beratung durch einen fachkundigen Experten entgegenkommen, der genau weiß, welche Salze Du eventuell einzeln oder als Kombination anwenden solltest. Alternativ bietet es sich an, selbst zum Schüßler Salze Berater zu werden und eine moderne Online-Ausbildung für naturmedizinische Fachgebiete zu starten. https://www.swav-berlin.de/schuessler-salze-berater-in

Unabhängig davon, wie Du Dich entscheidest, können Schüßler Salze für die unterschiedlichsten körperlichen und mentalen Dysbalancen genutzt werden, um das ganzheitliche Wohlbefinden zu verbessern.

Ulrich Pötter

Der Autor Ulrich Pötter ist selbst staatlich anerkannter Therapeut und Präventionsexperte. Seit über 20 Jahren beschäftigt er sich mit innovativen Ausbildungskonzepten in den Bereichen Massage, Fitness, Wellness, Heilpraktik und Prävention. Er hat fünf professionelle Akademien gegründet, bei denen er auch heute noch Geschäftsführer und Direktor ist. Im Mittelpunkt der Akademiearbeit steht vorrangig die professionelle Dienstleistung am Kunden, die individuell, zielorientiert und nachhaltig sein muss, um die internen Qualitätsvorgaben zu erfüllen.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.