Google Bewertung
5.0

Basierend auf 107 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
5.0
107 Rezensionen
Profilbild von Norman Wille
vor 2 Wochen
Ich hatte ein rundum gelungenes Seminar. Absolut empfehlenswert. Mein Dozent war Ben. Didaktisch und fachlich konnte er komplett überzeugen, sowie mit seiner humorvollen ungezwungenen Art. Ich würde jederzeit wieder ein Seminar von ihm besuchen, generell aber auch an der DAFMF.
Norman Wille
Profilbild von Carmen Weverink
vor 2 Wochen
Sehr professionell aufgemachte Online-Ausbildung. Umfangreiche Inhalte in Theorie und Praxis. Ansprechpartner jederzeit erreichbar und total freundlich. Kulante Geschäftsbeziehung. Ich bin begeistert!
Carmen Weverink
Profilbild von Alexander Schneider
vor einem Monat
Der Ausbildung inhalt ist sehr umfangreich aber der Dozent hat es geschafft alle Inhalte so zu vermitteln, dass in unserem Kurs alle Teilnehmer die Prüfung bestanden haben. Es war auch ausreichend Zeit für die Praxis vorhanden. Meine Erwartungen an den Kurs sind erfüllt worden.
Alexander Schneider
Profilbild von Mike Beilfuss
vor einem Monat
Super Ausbilder, macht richtig Spaß. Sehr locker drauf. Vor allem vor der Prüfung. Da wird einem sehr gut zugeredet. Falls ich wieder einen Lehrgang dort haben sollte, werde ich mich darauf freuen.
Mike Beilfuss
Profilbild von Annette Kos
vor 2 Monaten
Vielen, vielen Dank an Peter, die anderen Kursteilnehmer, die nette Sekretärin und die SWAV- Akademie!! Der Massagekurs vom 14.-19.8.war äußerst intensiv und schweißtreibend ( Temperaturen in Berlin! ). Es war ganz toll, etwas Neues zu lernen und ich freue mich sehr darauf, die neu erworbenen Kenntnisse umzusetzen. Massagebank ist bestellt. Grüße an alle!
Annette Kos
 

Massage zum Wohlfühlen in einer Ausbildung lernen

Bei einer Wellness-Massage fühlen Sie sich wohl und entspannen. Der Alltag ist für eine knappe Stunde ausgeblendet und Sie steigen aus dem Stress aus. Sorgen Sie für entspannende Anwendungen nach einer Wellness Massage Ausbildung.

Das Wohlgefühl steigern durch eine Massage

In einer Wellness Massage Ausbildung lernen Sie unterschiedliche Techniken in der Wellnessbranche. Die richtige Anwendung professioneller Massagetechniken bereiten Ihren Freunden und Kunden wohlige Entspannung.

Massieren nach einer Wellness Massage Ausbildung

Ohne Massageausbildung besteht die Gefahr, Verletzungen an der Muskulatur oder Nerven am Kunden zuzufügen. Dies fängt an bei leichten Schmerzen bis hin zu schwerwiegenden Nervenschäden und Zerrungen. Um gut massieren zu können, ist Fachwissen über Wellnessanwendungen sehr wichtig. Dieses erlernen Sie in einer Wellness Massage Ausbildung.

Unterschiedliche Wellnessmassagen in der praktischen Anwendung

Ausgebildete Wellness Masseure arbeiten in Spas, Studios oder mobil. Sie können nach entsprechender Ausbildung angestellt oder selbstständig arbeiten. Kunden, die keine Erkrankungen am Skelettsystem haben, genießen Ihre Wellnessmassagen und steigen für eine begrenzte Zeit aus dem Alltag aus. Sie beherrschen unterschiedliche Wellnessmassagetechniken und bieten Ihren Kunden ein angenehmes Ambiente, welches zur Entspannung einlädt. Die Zusammenarbeit zwischen Kunden und Masseur basiert auf Vertrauen und Wohlfühlen.

Die Umgebung für Wellnessanwendungen

Sie können sich spezialisieren in eine gezielte Massagerichtung und ihr Studio entsprechend anpassen. Bei Wellnessanwendungen mit asiatischem Ursprung richten Sie Ihr Wellnessstudio im japanischen Stil ein, bieten entsprechende Wellnessgetränke an und sorgen für ein gemütliches Klima. Sie wählen entsprechend Ihren Kenntnissen eine Massageliege oder bequeme Matratze aus, ordnen zusammengerollte Handtücher zum Stützen der Gelenke schön an und sorgen für eine angenehme Raumtemperatur.

Weiterhin nutzen Sie Massageöle und -lotionen und informieren sich über ätherische Öle. Düfte untermalen eine Wohlfühlatmosphäre, können allerdings für Unbehagen sorgen, wenn diese zu intensiv verströmt werden. Ätherische Öle oder Kräuter unterstützen gewünschte Effekte. Die Auswirkungen verschiedener Kräuter lernen Sie bei einer Wellness Massage Ausbildung kennen. Sehr wichtig ist Hygiene in Ihrem Arbeitsbereich. Nach jeder Anwendung reinigen Sie die Liege und achten auf eine saubere Umgebung.

Grundlegende Techniken in der Wellness Massage Ausbildung

Unabhängig davon, ob Sie sich spezialisieren auf Anwendungen, beherrschen Sie nach einer Wellness Massage Ausbildung mehrere Massagetechniken:

Klassische Ganzkörpermassage

Das Lockern verspannter Körperregionen steht bei der Ganzkörpermassage im Vordergrund. Durch Kneten, Streichen und Drücken der einzelnen Körperregionen entspannt Ihr Kunde vollständig und fühlt sich nach der Massage wohl und stressfrei.

Körpermassage/ HWS-Techniken

Bei den HWS-Techniken liegt der Fokus auf der Halswirbelsäule. Hat Ihr Kunde gesundheitliche Probleme in diesen Bereichen, unterstützen Sie Rehabilitationsmaßnahmen. Achten Sie jedoch darauf, dass ein Arzt sich um die Behandlung des Krankheitsbildes kümmert. Klagt Ihr Kunde über starke Rückenschmerzen im Bereich der Wirbelsäule, sollten Sie auf eine ärztliche Untersuchung bestehen und bis zur Abklärung der Ursachen von einer Behandlung absehen.

On-Site-Massage (Büromassage)

Die Büromassage wird meistens am entsprechenden Arbeitsplatz ausgeübt. Sie besuchen Ihre Kunden am Arbeitsplatz und nutzen die Mittagspause für eine Auflockerung der Muskulatur. Die On-Site-Massage setzt sich aus Handgriffen der Physiotherapie, Akupressur und klassischen Massagegriffen zusammen. In der Regel sitzt Ihr Kunde auf einem Stuhl und genießt Ihre Massage.

Hot-Stone-Massage (HSM)

Sie arbeiten bei der Hot-Stone-Massage mit warmen Steinen. Das Ziel liegt in der Entspannung durch Auflegen von zumeist Basalt. Diese Steine werden auf 60°C erwärmt. Ursprünglich wurden früher in Gebieten Hawaiis Lavasteine genutzt und die Hot-Stone-Massage dem Schamanismus zugeordnet. In der heutigen Zeit ist die HSM eine gängige Wellnessanwendung, nach der sich Kunden entspannter fühlen.

Massage nach R. Breuss

Bei dieser Wellnessanwendung werden Selbstheilungskräfte aktiviert. Feinfühlig sorgen Sie für eine spezielle Massage des Rückens. Energetische Punkte werden freigesetzt und Blockaden werden gelöst. Dadurch ist die Massage nach R. Breuss eine gute Unterstützung bei Problemen mit der Wirbelsäule.

Manuelle Lymphdrainage (ML)

Diese Massageanwendung dient in erster Linie dazu, ödematöse Körperregionen zu entstauen. Häufig ist dies hilfreich nach Operationen oder Traumata oder nach einer Tumorbehandlung.

Sportmassagetechniken (SPT)

Bei der Sportmassage sorgen Sie für eine gute Durchblutung der Muskulatur. Dadurch steigert sich die Leistungsfähigkeit des Sportlers. Erleidet ein Sportler einen Krampf, lockeren Sie durch gezielte Dehnübungen dies auf. Nach anstrengendem Training entspannen Sie die stark beanspruchten Muskeln durch Griffe aus der Klassischen Massage und festeren Griffen.

Existenzaufbau als Wellnessmasseur

Wenn Sie als Masseur tätig werden möchten, benötigen Sie nicht nur eine Wellness Massage Ausbildung, sondern auch Fachwissen über Rechtliches. Sie kennen geltende Gesetze und wissen, welche Anwendungen Sie durchführen dürfen. Weiterhin kennen Sie sich im Steuerrecht aus und wissen, worauf Sie beim Aufbau Ihres zweiten Standbeines oder neuen hauptberuflichen Tätigkeit achten müssen. Selbstverständlich wissen Sie, dass gutes Marketing wichtig ist und worauf Sie achten müssen beim Aufbau eines Kundenstammes.

Die SWAV bringt Ihnen Grundlagen in einer 6-tägigen Wellness Massage Ausbildung bei

Die Massagetechniken und benötigtes Fachwissen klingen anstrengend und viel. Vermutlich bräuchten Sie dafür mehrere Monate und Ihnen fehlt die benötigte Zeit. Bei der SWAV Via Vita! lernen Sie grundlegende Massagetechniken und rechtliche Grundlagen, die wichtig sind zum Aufbau einer Existenz, in weniger als einer Woche. Sie können direkt Kontakt aufnehmen zu dieser Wellnessakademie und Ihren Kurs buchen. Unterstützt werden Sie beim Berufsstart kostenlos von den erfahrenen Dozenten mit staatlich anerkannten Ausbildungen.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

YouTube
Instagram
Facebook
LinkedIn
RSS
Copyright © 2020 SWAV.
Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.