SPA – ein Ort der Erholung und Ruhe

Auf geht's ins SPA – endlich mal wieder den Akku aufladen. Doch was bedeutet eigentlich SPA? Der Begriff geht zurück auf den belgischen Badeort Spa, der schon seit dem 16. Jahrhundert als Kurort bekannt ist. Heutzutage wird die Bezeichnung sehr weit reichend benutzt. Viele Einrichtungen, die im Bereich Gesundheit, Wellness und Prävention angeordnet sind, bezeichnen sich als SPA. Sie sind beispielsweise in Hotels oder Bädern zu finden. Was im SPA angeboten wird, ist ebenfalls unterschiedlich. Traditionell können hier Bäder, Massagen, Fußbehandlungen oder Gesichtsbehandlungen wahrgenommen werden. Mittlerweile wurde jedoch das Angebot in den SPAs ausgeweitet: Saunen, Dampfbäder, Ernährungsprogramme und Fitness stehen für den Kunden ebenfalls bereit, um den Akku wieder aufzuladen.

Massage lernen und anschließend im SPA arbeiten

Ob in Hotels, Wellnessinstituten oder Bädern – ein SPA bietet für Massageprofis eine gute Möglichkeit, um sehr vielseitig zu arbeiten. Fachpraktiker für Massage, Wellness & Prävention, die eine Massageausbildung an der Sport- und Wellness-Akademie ViaVita! (SWAV) absolviert haben, können in diesen Einrichtungen die ganze Bandbreite ihres Wissens und ihrer Fähigkeiten einsetzen.

An der SWAV vermitteln die kompetenten Dozenten das Massage Lernen in Theorie und Praxis. Es stehen unter anderem verschiedene Wellness-Massagen und Wellnessanwendungen auf dem Lehrplan. Die Teilnehmer/innen lernen in kleineren Gruppen, so dass eventuelle Fragen und Probleme schnell ausgeräumt werden können. Die Wellness Massage Ausbildung findet im Blockunterricht statt, damit sie auch gut nebenberuflich absolviert werden kann.

Zwei Zertifikate nach der Wellness Massage Ausbildung

Die SWAV legt großen Wert darauf, dass die praktischen Fähigkeiten beherrscht werden. Daher steht am Ende der Massageausbildung die praktische Prüfung. Wurde diese bestanden, erhalten die Absolventen das Zertifikat der SWAV in deutscher Sprache. Außerdem haben sie die Möglichkeit, das internationale PWA-Certificate gegen eine geringe Gebühr zu erhalten. Nach dem professionellen Massage Lernen können die zertifizierten Fachpraktiker in Massagepraxen, Wellnessinstituten oder SPAs angestellt oder selbstständig arbeiten. Hier setzen sie das Erlernte ein, um ihren Kunden zu Entspannung und einem gesteigerten Wohlbefinden zu verhelfen.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 SWAV. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok