Tibetische Massage Ausbildung

Die Tibetische Massage - Weit mehr als nur ein Mythos

Die Tibetische Massage Ausbildung vermittelt Teilnehmern der Massage Kurse diese sanfte Methode für Stressabbau und ermöglicht gleichzeitig das Aufspüren energetischer Differenzen. Schwerpunkte der Massage-Ausbildung sind der gesamte Rücken inklusive der Wirbelsäule sowie der Herz- und Nierenbereich. Mit dem Abschluss der Wellness Ausbildung kann die Tibetische Massage privat und beruflich angewendet werden.

Inhalte der Tibetischen Massage-Ausbildung

Zum Seminar gehören eine Einführung in Tibetische Medizin, psychosomatische Zusammenhänge und deren anatomische Zuordnung. Es handelt sich bei Tibetischer Massage um eine besondere Form von Körperarbeit, die meditativ, behutsam und ritualisiert abläuft. Als Bestandteil einer Wellness Ausbildung ergänzt sie auf wertvolle Weise das Repertoire von Personen, die Freude am heilsamen Umgang mit dem Körper haben. Die Art der Berührung an energetischen Zonen löst Verhärtungen und Verspannungen sowohl im körperlichen als auch im psychischen Bereich. Die Wellness-Rückenmassage stellt die Balance im Körper her, nach traditionellem chinesisch-tibetischem Verständnis des Yin und Yang. Massierte Personen empfinden die wunderschöne Rückenmassage als Wellness pur, weil hiermit im gesamten Körper Harmonie vermittelt wird. Die Energie fließt anschließend wieder frei durch die Körper-Meridiane, der physische Körper wird stabilisiert, Emotionen und Verstand beruhigen und klären sich.

Ablauf der Massage Kurse

Eine Tibetische Massage Ausbildung kann an ein bis zwei Tagen durchgeführt werden, die jeweiligen Termine sind dem Angebot zu entnehmen. Teilnehmer erhalten einen kurzen theoretischen Exkurs, der nur rund 10 bis 20 Prozent der Ausbildungszeit in Anspruch nimmt. Der Schwerpunkt liegt auf dem praktischen Erlernen unter der Anleitung erfahrener Ausbilder. Dabei sind Vorkenntnisse in Tibetischer Massage nicht erforderlich, auch wenn professionelle Ambitionen gehegt werden. In der Familie und auch im Freundeskreis hilft diese Massage zu einer neuen Form der partnerschaftlichen Kommunikation, dient dem Stressabbau und verleiht den Menschen Gelassenheit, wenn sie in den Genuss einer Tibetischen Massage kommen.

Traditionelle Tibetische Techniken können überdies mit Fuß- und Gesichtsmassage oder auch der Honigmassage verbunden werden. Letztere gilt im russisch-tibetischen Raum als der Tibetischen Massage verwandt und wird oft mit ihr gemeinsam angewendet. Eine spezielle Tagesschulung hierfür wäre eine gute Wahl und festigt die bereits bekannten Grifftechniken.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
Google Plus
RSS
Copyright © 2018 SWAV. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok