Aroma Massage Ausbildung

Wirksame Düfte und entspannende Griffe: Die Aroma Massage

Wahrhaft himmlisch sind die Düfte, die diese Behandlung begleiten: Bei der Aroma Massage wird mit ätherischen Ölen massiert. Je nach ausgewähltem Öl wird eine bestimmte Wirkung auf Körper und Geist erzeugt. Diese kann beispielsweise entspannend, belebend oder harmonisierend sein. Die Düfte werden immer individuell auf die behandelte Person abgestimmt und können die Wirkung der Massage gezielt unterstützen. Für die Wellness-Massage kommen viele ätherische Öle in Frage, die ihre Wirkung bei der wohltuenden Behandlung voll entfalten können:

Anregende ätherische Öle sind zum Beispiel:

  • Bergamotte
  • Rosmarin
  • Zitrone

Entspannend und beruhigend sollen beispielsweise folgende ätherische Öle wirken:

  • Lavendel
  • Melisse
  • Rose

Selbstverständlich können auch Mischungen der ätherischen Öle angewendet werden. Die einzelnen Komponenten sollten in diesem Fall jedoch sehr gut aufeinander abgestimmt sein, um eine entsprechende Wirkung zu erzielen. 

Massageausbildung vermittelt fundierte Kenntnisse

Lernen Sie in der Aroma Massageausbildung an unserer Akademie, wie Sie die ätherischen Öle gezielt einsetzen. Ätherisch bedeutet himmlich, etherähnlich und daher flüchtig. Wie flüchtig die Öle sind, kommt auf ihre jeweilige Beschaffenheit an. Sie werden in Basis-, Herz- und Kopfnoten unterteilt. Kopfnoten sind leicht flüchtig, sie sind schon nach etwa zwei Stunden verflogen, Herznoten nach zirka drei vier Stunden. Basisnoten bleiben am längsten bestehen, nämlich fünf bis acht Stunden. Ätherische Öle sollten nicht direkt auf die Haut aufgetragen werden, sondern in Verbindung mit einem kalt gepressten Trägeröl wie Mandel-, Weizenkeim- oder Jojobaöl einmassiert werden. Unser erfahrenes Lehrpersonal vermittelt Ihnen in dem Massagekurs selbstverständlich das nötige Wissen, um die passenden ätherischen Öle auszuwählen. Darüber hinaus erlernen Sie ausführlich die Massagegriffe, die ebenfalls entspannend auf die zu behandelnde Person wirken.

Die tief reichende Kraft der Aromen

Ätherische Öle werden zum einen über die Haut, zum anderen über die Sinne aufgenommen. Schon nach 20 bis 60 Minuten können ihre Inhaltsstoffe im Blut und in der Atemluft nachgewiesen werden. Die Aroma Massage mit den passenden ätherischen Ölen kann sehr wohltuend zum Beispiel bei Kopfschmerzen, Stress oder Nervosität sein. Die Wirkung der Düfte wurde schon vor Jahrtausenden unter anderem bei den alten Ägyptern eingesetzt. Mitte des 20. Jahrhunderts wurde ihre wohltuende Wirkung in unseren Breiten bekannter, was vor allem dem Franzosen René Gattefossé zu verdanken ist. In unseren Massage Ausbildungen können Sie diese Behandlungsmethode erlernen und sie anschließend selbstständig anwenden.

Verwendungsmöglichkeiten ätherischer Öle im Massagekurs lernen

In der Grafik ist zu erkennen, dass die Zahl der Menschen, die Heilpflanzenöle verwenden, welche ebenfalls zu den ätherischen Ölen zählen, schon seit Jahren relativ hoch ist. Auch wenn hier die Tendenz leicht abnehmend ist, so bleibt das Niveau nach wie vor auf einem hohen Level. Die Heilpflanzenöle werden auf verschiedene Art und Weise verwendet werden, unter anderem bei Wellness-Massagen. Heilpflanzenöl besteht in den meisten Fällen aus ätherischem Minzöl, das unter anderem bei Muskelschmerzen lindernd wirken kann. Somit unterstützt es die Wirkung von Massagen in vielen Fällen. So kann es beispielsweise bei einer Sportmassage sehr hilfreich sein, um das Auftreten von Muskelkater zu verhindern. Dass mittlerweile sehr viele Menschen auf die Kraft von ätherischen Ölen setzen, ist in dem Zusammenhang der privaten Gesundheitsprävention nicht verwunderlich. Es werden generell immer mehr alternative Heilmittel und Methoden aus der Naturmedizin angewendet, um die eigene Gesundheit zu stärken.

SWAV vermittelt Grundlagen und weiterführendes Wissen

Die Aroma Massage wird an der Sport- und Wellness-Akademie ViaVita! (SWAV) als spezieller Massagekurs angeboten. In der Massageausbildung zum Fachpraktiker für Massage, Wellness & Prävention ist diese Technik nicht enthalten. Hier werden jedoch bereits wichtige Grundlagen vermittelt, die das Absolvieren der Aroma Massageausbildung wesentlich erleichtern. Dieser Massagekurs stellt eine fundierte Basis für die Arbeit als Wellnessprofi dar. Erfahrene Dozenten vermitteln neben den klassischen Massagetechniken weitere Wellness-Massagen und ergänzen die praktischen Inhalte durch wichtige theoretische Themen. Mit diesem Fachwissen ist das anschließende Lernen der Aroma Massage wesentlich einfacher. Dieser spezielle Massagekurs stellt eine hervorragende weiterführende Qualifikation dar.

Konnten Sie sich von den Vorzügen unserer Aroma Massage Ausbildungen überzeugen? Dann melden Sie sich doch direkt zu einem Massagekurs an. Wir sind Ihnen gerne behilflich.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
Google Plus
RSS
Copyright © 2018 SWAV. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok