Fachpraktiker/-in für Massage, Wellness und Prävention

Innerhalb einer Woche absolvieren Sie die Massageausbildung bei der SWAV. Sie beenden die sechs Schulungstage mit dem Abschluss "Geprüfte/r Fachpraktiker/-in für Massage, Wellness und Prävention" und erhalten hierüber ein Zertifikat. Auf Wunsch erhalten Sie das international anerkannte PWA-Certificate. Damit stehen Ihrem neuen Traumberuf nichts mehr im Weg.

Tätigkeitsfelder des/der Fachpraktikers/in für Massage, Wellness und Prävention

In diesem Beruf können Sie sich vielfältig orientieren. Sie können in einem Massagestudio als Angestellter arbeiten oder als selbstständiger Fachpraktiker für Massage, Wellness und Prävention arbeiten. Da Sie für diesen Studiengang keine Vorkenntnisse benötigen, ist eine Umschulung aus jedem Berufszweig möglich. Die Tätigkeitsfelder umfassen die Kosmetikbranche, Gesundheitsvorsorge, Wellnessanwendungen und das Behandeln von Patienten aus der Reha-Klinik.

Berufliche Perspektiven

Die Wellness- und Gesundheitsbranche verzeichnet zunehmenden Bedarf an ausgebildeten Fachkräften, die sich mit Entspannungsüben und kosmetischen Produkten auskennen, die für die Gesundheit förderlich sind. Bei dem Alltagsstress bleibt vielen keine Zeit zum Entspannen, sodass viele Menschen dadurch erkranken. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studienganges der SWAV arbeiten Sie unabhängig und bestimmen selbst, ob Sie die erworbenen Kenntnisse privat oder beruflich nutzen. Sie sind nicht an Verordnungen gebunden und haben somit mehr Spielraum als Physiotherapeuten oder medizinisch ausgebildete Bademeister.

Als Fachpraktiker/-in für Massage, Wellness und Prävention behandeln Sie Kunden vor Erkrankungen oder übernehmen Anwendungen, nachdem komplizierte Verletzungen oder ernsthafte Erkrankungen durch Fachärzte behandelt wurden. Weiterhin bestimmen Sie Ihren Verdienst selbst. Durchschnittlich 40-80 Euro verdienen Sie pro Stunde, wenn Sie erfolgreich sind. Im Trend liegen Wellnessanwendungen während Arbeitszeiten. Zunehmend mehr Arbeitgeber fördern gesundheitliche Präventivmaßnahmen, die zu einem besseren Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter führen.

Inhalt der Massageausbildung

Während der Massageausbildung erlernen Sie unterschiedliche Massagetechniken und Wellnessanwendungen. Hierzu gehören die klassische Ganzkörpermassage, HWS-Techniken und Kopfmassage, On-Site-Massage, Hot-Stone-Massage, Massagetechnik nach R. Breuss, Manuelle Lymphdrainage und Sportmassagetechniken. Zudem erhalten Sie interessante Informationen zur Zusammensetzung von pflegenden Lotionen und zu Massageölen. Sie erfahren in dem Studiengang, welche Basisöle Sie für welchen Zweck nutzen können. Durch das Beimischen pflanzlicher Essenzen unterstützen Sie Wellnessanwendungen. Damit Sie nach dem erfolgreichen Abschluss mit Zertifikatsprüfung beruflich durchstarten können, erklären Ihnen staatlich anerkannte Therapeuten wichtige Informationen zu Marketing und Existenzgründung. Weiterhin werden Ihnen relevante Gesetzeslagen genauer erklärt, damit Sie wissen, worauf Sie achten müssen. Die Zertifikatsprüfung beinhaltet einen praktischen Teil. Dort beweisen Sie, dass Sie die vermittelten Lerninhalte in diesem Kurs verstanden haben und umsetzen können.

Zertifikate der SWAV

Sie beenden Ihren Kurs mit einer Zertifikatsprüfung. Diese bescheinigt Ihnen, dass Sie die Grundlagen unterschiedlicher Massagetechniken und Wellnessanwendungen verstanden haben und praktisch umsetzen können. Damit können Sie in Deutschland praktizieren auf selbstständiger Basis oder Angestellter. Um Kunden international zu gewinnen und Ihr Ansehen bei ausländischen Geschäftspartnern erhöhen möchten, erstellt die SWAV Ihnen auf Wunsch gegen eine Gebühr das PWA-Certificate. Die Zertifikate sind lebenslang gültig.

Wer ist für die Massageausbildung geeignet?

Jeder, der Interesse daran hat, sich beruflich ein weiteres Standbein aufzubauen, hat gute Chancen, die Massageausbildung zu bestehen. Sie benötigen keine Vorkenntnisse und Ihr Alter spielt keine Rolle. Ebenso ist Ihre berufliche Erfahrung irrelevant. Arbeitslose oder Eltern können sich mit diesem Lehrgang eine neue berufliche Perspektive schaffen und die Arbeitszeiten selbst bestimmen. Sie benötigen keine besonderen Sprachkenntnisse. Fachbegriffe werden verständlich erklärt und auch Personen, die nicht gut deutsch sprechen können, können die Zertifikatsprüfung bestehen.

Sie erlernen die unterschiedlichen Massagetechniken vor Ort. Die Prüfung ist auf eine spätere praktische Tätigkeit ausgelegt. Damit ist dieser Lehrgang ideal für Menschen mit Prüfungsangst, da der schriftliche Teil entfällt. Die Massageausbildung findet in Berlin statt. Am Ende des Lehrgangs legen Sie dort die Prüfung ab und erhalten vor Ort das Zertifikat. Sollten Sie die Prüfung nicht bestehen, können Sie diese beliebig oft wiederholen. Mit dieser Massageausbildung erlernen Sie grundlegende Basiskenntnisse, die Sie durch weiterführende Kurse vertiefen können.

Finanzierung der Massageausbildung

Die Termine der Massageausbildung finden Sie auf der Homepage und können sich direkt dort anmelden. Wenn Sie einen Lehrgang früh buchen, profitieren Sie vom Frühbucherrabatt. Weiterhin können Sie eine Bildungsprämie nutzen, die Weiterbildungsmaßnahmen mit 500 Euro bezuschusst. Damit Geringverdiener und Arbeitslose durch die Massageausbildung diese neue Berufsperspektive nutzen können, bietet die SWAV eine Ratenzahlung an. Die Ratenzahlung ist zinsfrei, Sie zahlen keine zusätzlichen Kosten. Das Anmeldeformular laden Sie als Dokument runter und füllen dieses aus. Sie wählen die gewünschte Zahlungsweise und den Kurs aus. Abschließend übersenden Sie Ihre Anmeldung an die SWAV und können sich auf die vielfältigen Berufsmöglichkeiten freuen, die Sie nach dem Abschluss dieses Lehrgangs nutzen.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 SWAV. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.