Shiatsu-Massage für mehr Lebensenergie

„Fingerdruck“ kann bei der Körperarbeit viel bewirken. Die deutsche Übersetzung von Shiatsu reicht allerdings nicht aus, um diese japanische Behandlungsform zu beschreiben: Beim Shiatsu werden nicht nur die Finger, sondern auch beispielsweise Hände, Ellenbogen oder Knie eingesetzt, um Druck auf bestimmte Bereiche des Körpers auszuüben. Das Prinzip des Shiatsu ist ähnlich wie bei der Akupressur. Durch das Ausüben von Druck auf bestimmte Körperregionen entlang der Meridiane (Energiebahnen) sollen Blockaden des Ki (Lebensenergie) gelöst werden, wodurch Gesundheit und Wohlbefinden gefördert werden. Im Unterschied zur Akupressur und- punktur werden beim Shiatsu jedoch nicht nur einzelne Punkte bearbeitet, sondern der Druck erfolgt entlang der Meridiane.

Massageausbildung vermittelt Grundsätze der Körperarbeit

Die japanische Behandlungsmethode Shiatsu wird in einem speziellen Massagekurs vermittelt, welcher meist für sich steht und keinerlei Voraussetzungen verlangt. Allerdings ist es sehr hilfreich, wenn bereits Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Massage vorliegen, wie sie zum Beispiel ein Fachpraktiker für Wellness, Massage & Prävention vorweisen kann.

Wer eine Massageausbildung mit diesem Ziel an der Sport- und Wellness-Akademie ViaVita! (SWAV) absolviert hat, verfügt über alle Fähigkeiten, die im Arbeitsalltag eines Massageprofis benötigt werden. Besonders die praktischen Techniken verschiedener Wellness-Massagen werden hier vermittelt. Doch auch das theoretische Massage Lernen inklusive der wichtigen Hintergründe wird durch die erfahrenen Dozenten gelehrt.

Massagekurs als Blockunterricht

Die Massageausbildung an der SWAV kann alternativ zu einer klassischen Masseurausbildung innerhalb kurzer Zeit absolviert werden. Vorkenntnisse werden nicht benötigt und das Alter der Teilnehmer unterliegt keinerlei Beschränkungen. Der Unterricht an der SWAV findet in praktischer Blockform statt, sodass auch Berufstätige die Gelegenheit haben, das Massage Lernen in dem Intensivseminar zu verwirklichen.

Organisatorisch ist der Ablauf jedes Kurstages genau durchgeplant, so dass alle Themen optimal unterrichtet werden können und Sie als Teilnehmer ausreichend Zeit bekommen, alle Techniken zu üben. Kleine Pausen lockern die Ausbildungstage auf und - wie meist üblich - gibt es auch bei uns eine Mittagspause, in der ausreichend Zeit vorhanden ist, seinen Hunger zu stillen.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 SWAV. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok