Massage Kurs in Berlin und Umgebung

Nicht wenige Menschen gehen tagtäglich ihrer Arbeit nach, obwohl ihnen dabei die Möglichkeit der freien Entfaltung fehlt. Der Gedanke an eine Tätigkeit, die Spaß macht, bei welcher der Umgang mit anderen Menschen an erster Stelle steht und die vielleicht noch flexible Zeiteinteilung bietet, kommt auf. Doch nur wenige haben eine Idee, wie sie sich selbst verwirklichen können. Ein Massage Kurs ist eine hervorragende Möglichkeit, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Auf der Basis des Erlernten bieten sich die unterschiedlichsten Einsatzbereiche.

Die Entscheidung zur Selbständigkeit

Wenn das Arbeitsleben Sie nicht zufrieden stellt

Unzufriedenheit im Arbeitsalltag ist oft der Grund für Unausgeglichenheit, Stress und Burnouts vieler Arbeitnehmer. Oftmals wirken sich die negativen Erfahrungen am Arbeitsplatz auch auf das Familienleben und den Umgang mit Freunden aus. Wer ausgepowert nach Hause kommt, den ganzen Tag lustlos und ohne Herausforderung war, der kann am Abend Zuhause nur schwer aktiv auftreten. Die moderne Technik und Digitalisierung belastet viele auch außerhalb der Arbeitszeiten. Viele verlieren selbst die Lust am Treffen mit Freunden und manchmal reicht nicht einmal das Wochenende aus, um sich zu erholen.

Die Vorteile der Selbständigkeit nach einem Massage Kurs

Kompakte Ausbildung

Allem voran steht ein Massage Kurs, er bildet die Grundlage für die bevorstehende Selbständigkeit. Hierfür bieten sich unterschiedliche Varianten an, ein Kompaktkurs bei der SWAV-Akademie lässt sich in sechs Tagen absolvieren. Dabei werden den Teilnehmern alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, von der Ganzkörpermassage und anderen Techniken über Lotionen, Öle, Packungen bis hin zur Betriebs- und Rechtskunde. Das Gute daran ist, es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, die Teilnahme an einem solchen Kurs ist unabhängig vom Alter und Geschlecht. Wer Spaß am Umgang mit anderen Menschen hat und die notwendige körperliche Verfassung mitbringt, der kann den Massage Kurs als Sprungbrett in seine Unabhängigkeit nutzen

Vielfältiger Einsatzbereich

Wer sich im Bereich Wellness und Massagen selbständig machen kann, dem bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten. Als Freiberufler in Wellness-Hotels, Spaß und anderen Gesundheitseinrichtungen, als freier Mitarbeiter bei Vereinen oder im Fitness-Studio. Die Tätigkeiten, die mit einem Massage Kurs möglich sind, bieten Abwechslung und machen Spaß. Eine weitere Alternative ist das Angebot von mobiler Massage, etwas umfangreicher in der Vorbereitung ist ein eigenes Massage-Studio.

Existenzgründung

Die Vorteile

Wer sich nach dem Massage Kurs selbständig macht, verfügt über eine gewisse Flexibilität. Sie können selbst entscheiden, wie der Terminplan aussieht. Ideal ist dies vor allem für Frauen, die sich die Zeit freier einteilen können, damit die Familie nicht zu kurz kommt. Eigene Ideen und Vorstellungen lassen sich verwirklichen und der Gewinn kommt in den eigenen Geldbeutel.

Risiken

Nicht nur die Erträge kommen in die eigene Tasche, als Massageprofi tragen Sie alleine das finanzielle Risiko für Ihre Tätigkeit. Sie tragen die Verantwortung für Ihre Einsätze, Sie sorgen selbst für Kunden und sind dafür verantwortlich, wie sie mit ihren erworbenen Kenntnissen aus dem Massage Kurs umgehen und darauf aufbauen oder sich weiterbilden.

Gut vorbereitet ist der halbe Erfolg

Mit dem Zertifikat, welches nach erfolgreichem Abschluss des Kompakt-Kurses bei der SWAV-Akademie überreicht wird, haben Sie eine hervorragende Grundlage für Ihren Start in ein neues Leben. Danach gilt es, noch ein paar Entscheidungen zu treffen und Überlegungen anzustellen.

Der Standort

Wer sich nach einem Massage Kurs selbständig machen möchte, sollte sich zuerst informieren, welche Angebote es in der Umgebung schon gibt. Bedenken Sie, dass ihre zukünftigen Klienten aus der näheren Umgebung kommen werden. Ein Wellness- oder Massagestudio sucht man sich meist in der Nachbarschaft. Selbst wenn Sie mobile Massage als Dienstleistung anbieten, sollten Sie sich in der näheren Umgebung umsehen, ob genügend Bedarf bei den Firmen oder anderen Institutionen vorhanden ist.

Ansonsten bleibt zu viel Zeit und Geld auf der Strecke. Ideal ist ein Standort in der Nähe von Ärzten, Heilpraktikern, Altenheim, Krankenhäusern oder Kureinrichtungen.

Das Kapital

Ganz ohne Startkapital geht es nicht, selbst wenn Sie Zuhause in den eigenen vier Wänden die Möglichkeit haben, Ihre Dienstleistungen anzubieten. Massageliege, Aromaöl, Handtücher und Hygieneartikel müssen in jedem Fall angeschafft werden. Prüfen Sie, ob Ihr Erspartes ausreicht oder eventuell ein Kredit erforderlich ist. Erkundigen Sie sich darüber hinaus unbedingt über die finanziellen Fördermöglichkeiten von Existenzgründungen.

Das Dienstleistungs-Angebot

Ein weiterer Punkt auf dem Weg vom Massage Kurs zur Existenzgründung ist die Überlegung über das genaue Angebot, welches Sie Ihren Kunden offerieren möchten. Ob Yin Yang Massage, Soul Fly-, Ganzkörpermassage oder die Massage nach Breuss, Wellness- und Verwöhnmassagen werden immer beliebter. Eine Anwendung dient nicht nur der Linderung von Schmerzen oder als Begleitung zur Heilung sondern soll vorbeugend und wohltuend wirken.

Kundengewinnung

Je nachdem, welche Therapien Sie anbieten, können Sie gezielt Kunden werben. Legen Sie Flyer und Visitenkarten in Sport- und Sonnenstudio aus. Fragen Sie bei den Ärzten und Gesundheitseinrichtungen nach, ob diese Empfehlungen von Massagepraxen an ihre Patienten ausgeben. Kleine Prospekte, die direkt verteilt werden, machen die Leute auf Sie aufmerksam. Eine eigene Website ist heutzutage ebenfalls unentbehrlich, dort können Sie über sich informieren. Die ersten Patienten allerdings werben sie lieber direkt oder sorgen für Mundpropaganda.

Der Businessplan

Damit die Überlegungen erfolgreich umgesetzt werden können, stellen Sie am besten einen Businessplan auf. Dieser beinhaltet alle Punkte von der Firmierung über das Geschäftsmodell, die Organisation, Management, Wettbewerb, Vertrieb und Marketing. Stellen Sie Ihre Chancen und Risiken gegenüber und entscheiden Sie dann, ob Sie die Existenzgründung wagen.

Zusammenfassung und Fazit

Mit einem Massage Kurs bei der SWAV-Akademie schaffen Sie eine gute Basis für den Weg in die Selbständigkeit. Nutzen Sie die gewonnen Kenntnisse und werden Sie Ihr eigener Chef. Natürlich ist Selbständigkeit immer mit einem gewissen Risiko verbunden, wer mit klarem Kopf an die Sache geht, kann mit einem guten Plan, neuen Ideen, wohltuenden Therapien und Massage-Anwendungen für seine eigene unabhängige Zukunft sorgen. Das Schöne daran ist, mit einem Massage Kurs können Sie sich nicht nur den Traum von der Selbständigkeit verwirklichen, Sie tun Ihren Mitmenschen gleichzeitig etwas Gutes.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Seminar-Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) rabattiertes Anmeldeformular erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Facebook
Twitter
Instagram
RSS
Copyright © 2019 SWAV. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok